06.03.2021 23:52:58
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 690659 / Charge: ehemals HA-2112

1 Mercedes-Benz Transporter 7,49 t mit Krananlage


Auktionsende:
Di., 09.03.2021 - 10:00 Uhr
verbleibende Zeit:
2 Tage 10 Std. 7 Min.
11.800,00 EUR
5 Gebote | 2011 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 11.900,00 EUR
Anbieter:
Wirtschaftsbetrieb Hagen - AöR (Vormals Stadtentwässerung Hagen)
Ort:
58091 Hagen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Mercedes-Benz Transporter 7,49 t mit Krananlage

1 gebrauchter  funktionsfähiger LKW Mercedes Benz 7.49 t mit 3-Seiten Kipper sowie Palfinger Krananlage wird vom Wirtschaftsbetrieb Hagen zur Versteigerung angeboten.

Dieses Fahrzeug wurde bis Mitte September 2020 beim Wirtschaftsbetrieb Hagen eingesetzt und dann im Zuge einer Ersatzbeschaffung außer Dienst gestellt.

 

 

Fahrzeugart: Transporter

Fabrikat: Mercedes-Benz

Typ: Vario / 815 DK

Laufleistung: 157904 KM

Erstzulassung: 06.12.2005

TÜV: Dezember 2020 abgelaufen

Außerbetriebnahme: 21.09.2020

Hubraum/Leistung: 4249 ccm / 110KW

Motorart: 4-Zylinder Diesel mit KAT 

Abgascode: EURO 2

3-Seiten Kipper mit Bracken

Aufbauart: 3-türig mit 7 Sitzplätzen

Leer- zul. Gesamtgewicht: 3955 kg / 7490 kg

Nutzlast: 3535 kg

Länge/Breite/Höhe: 6265 mm/2320 mm/2635 mm

Sonderausstattung:  Palfinger Ladekran PC 1300A und Eberspächer Standheizung

 

Die weitere Fahrzeugbeschreibung sowie die Ausstattung dieses Fahrzeuges entnehmen Sie bitte dem beigefügten Gutachten vom TÜV Nord, welches im Februar 2020 erstellt wurde. Hier finden Sie auch zahlreiche detaillierte Bilder vom Fahrzeug, wo auch Mängel am Fahrzeug mit Fotoaufnahmen ausreichend dokumentiert sind. Es ist leider nur ein Schlüssel für Tür sowie Zündschloss vorhanden.

 

Der Erwerber verpflichtet sich, sämtliche Beschriftungen und hoheitliche Abzeichen am Fahrzeug zu entfernen oder unkenntlich zu machen.
Wir empfehlen vor Abgabe eines Gebotes das Fahrzeug zu besichtigen. Die Besichtigung kann nach erfolgter Terminabsprache ( Herr Uwe Goertz, Tel. 01608261880 oder Mail: ugoertz@wbh-hagen.de ) innerhalb des Auktionszeitraumes durchgeführt werden.

Nach erfolgtem Zuschlag und Überweisung des Gesamtbetrages ist das Fahrzeug innerhalb von 10 Werktagen durch den Ersteigerer vom Grundstück des Wirtschaftsbetriebes Hagen WBH, Eilper Str. 132 - 136, 58091 Hagen abzuholen.

 

 

Eine Verlängerung der Abholfrist ist nur in Ausnahmefällen sowie nach Absprache mit dem Wirtschaftsbetrieb Hagen möglich. Nach Ablauf der 10-Tage-Frist fallen Standgebühren in Höhe von 25,00 € pro Tag an, die dann vom Ersteigerer zu tragen sind.

(Privatrechtliche Auktion)

Zusatzdokument

PDF-Dokument Gutachten 2112 (PDF)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Eilper Str. 132-136
PLZ / Ort:
58091 Hagen
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Uwe Goertz, Telefon: 01608261880
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Di., 09.02.2021 - 10:00 Uhr
Auktion endet:
Di., 09.03.2021 - 10:00 Uhr