24.07.2024 14:26:28
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 852233

1 Mercedes-Benz LAF 1113B TLF16 4x4 ALLRAD RUNDHAUBER


Auktionsende:
Mo., 29.07.2024 - 08:00 Uhr
verbleibende Zeit:
4 Tage 17 Std. 33 Min.
12.000,00 EUR
0 Gebote | 6271 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 12.000,00 EUR
Anbieter:
Gemeinde Rimbach
Ort:
93485 Rimbach
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Mercedes-Benz LAF 1113B TLF16 4x4 ALLRAD RUNDHAUBER

Die Gemeinde Rimbach versteigert ein außer Dienst gestelltes voll funktionsfähiges Feuerwehr-Allrad-Kraftfahrzeug (Tanklöschfahrzeug TLF 16/25) mit Servolenkung. Das Fahrzeug war bis zum Tag der Stilllegung im Mai 2024 im Einsatzdienst. Wartungen und Inspektionen wurden regelmäßig durchgeführt. Eine Probefahrt kann nicht erfolgen, da keine Zulassung mehr besteht.

 

Es sind normale einsatz-, nutzungs- und altersbedingte Gebrauchsspuren (unter anderem Kratzer im Lack, kleinere Beulen, Farbabplatzungen) vorhanden. Des Weiteren sind altersgemäße Korrosionsansätze vorhanden. Das Fahrzeug wurde im Jahr 2013 restauriert und ist insgesamt in einem guten Zustand. Die im Fahrzeug verbauten Regale und Einbauten verbleiben im Fahrzeug. Die Funktechnik wurde ausgebaut.

 

Es wird empfohlen, das Löschgruppenfahrzeug vor Angebotsabgabe zu besichtigen. Besichtigungen sind nur nach Terminabsprache möglich.

 

Fahrzeugtechnische Beschreibung:

 

Fahrgestell: Daimler Benz

Typ: LAF 1113 B

Fahrzeug-Identifizierungsnumme­r: 35811614236490

Getriebe: Schaltgetriebe, 5 Gänge 

Tag der Erstzulassung: 13.09.1976 (Teilüberholt 2011)

Zul. Gesamtgewicht: 11.000 kg

Länge/Breite/Höhe in mm: 6600x2500x2860

Motor: Diesel mit 5638 cm³ Hubraum und einer Leistung von 168 PS (124 kW)

Höchstgeschwindigkeit: 85-90 km/h

Farbe: RAL 3000

km-Stand abgelesen: 56.406 km

Fälligkeit Hauptuntersuchung: 11/2025

Fälligkeit Sicherheitsprüfung: 01/2026

 

Feuerwehrtechnische Hinweise:

 

Aufbau: Ziegler

Typ: Tanklöschfahrzeug TLF 16/25

Löschwasserbehälter: 2500 Liter

 

Heckpumpe Ziegler

Typ FP 16/8

Baujahr 1976

DIN: 14420

Nennförderstr.: lm 1600

Nennförderhöhe: mWs 80

Übersetzung: 1:1

Nenndrehzahl: 3300

 

Hinweise:

 

Die Gemeinde Rimbach ist Zweitbesitzer des Fahrzeugs. Zuvor leistete das TLF von 1976-2000 Dienst bei der Berufsfeuerwehr Ingolstadt.

 

Der künftige Nutzer hat sämtliche Schriftzüge bzw. Wappen der Gemeinde Rimbach zu entfernen. Für eine sonstige private oder gewerbliche Verwendung ist ein Rückbau der Sondersignalanlage mit anschließender Begutachtung zur Änderung der Fahrzeugart in der Betriebserlaubnis erforderlich, falls der neue Eigentümer nicht Berechtigter im Sinne von § 35 StVO sein sollte.

 

Zustand:

 

Das Fahrzeug ist fahrbereit.

Die Bereifung ist älter als 10 Jahre.

Motor springt tadellos an.

2012 Getriebe instandgesetzt, Kupplungsscheibe, Druckplatte und Ausrücker erneuert

2016 Schwungrad der Kurbelwelle erneuert, Getriebeantriebswelle erneuert, Umlenkhebel am Rahmen links für Kupplungsbetätigung erneuert, Kupplungsdruckplatte und Mitnehmerscheibe erneuert

2019 Kühlmittelpumpe erneuert, Kühl und Heizungsanlage auf Dichtheit geprüft

 

Bekannte Mängel:

 

Das Fahrzeug weist aufgrund der Nutzung als Einsatzfahrzeug und des Alters Korrosionsschäden am Aufbau auf. Wie auf dem Bild Nr. 11 zu erkennen ist, ist an der vorderen unteren Ecke auf der Fahrerseite eine Durchrostung vorhanden.

2013 wurde das Fahrzeug im unteren Bereich (Kotflügel vorne/Hinten, Auftritte, Stoßstange vorne/Hinten) einer Komplettrestaurierung unterzogen. Wie auf dem Bild Nr. 5 zu erkennen ist, ist im Innenraum der Fahrersitz eingerissen.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Madersdorf 30
PLZ / Ort:
93485 Rimbach
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Mario Mischok
Telefon: 0160/4428156
E-Mail: mario.mischok@t-online.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 28.06.2024 - 08:00 Uhr
Auktion endet:
Mo., 29.07.2024 - 08:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).