16.10.2021 11:01:36
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 725646 / Charge: GL-7-69 13/2021

1 Mercedes-Benz Econic 2629


Auktionsende:
Di., 19.10.2021 - 12:02 Uhr
verbleibende Zeit:
3 Tage 1 Std. 0 Min.
5.000,00 EUR
0 Gebote | 1218 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 5.000,00 EUR
Anbieter:
Abfallwirtschaftbetrieb der Stadt Bergisch Gladbach
Ort:
51429 Bergisch Gladbach
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Mercedes-Benz Econic 2629

Fahrzeugtyp: LKW Müllwagen

Kraftstoffart: Diesel

Emissionsklasse: 1999/96/EG; B2, GKL: G1

Erstzulassung: 22.12.2008

Fahrzeugfarbe: RAL 2011

Farbe Innenraum: Schwarz/Grau

Kilometerstand: 288.456 km

Hubraum: 6374 cm³

Leistung: 210 kW

Zul. Gesamtgewicht: 26.000 kg

Leergewicht: 14.150 kg

Nächste HU/AU: 11/2021

Profiltiefe Vorderreifen: 1,6 mm

Profiltiefe Hinterreifen (innen): 1,6 mm

Profiltiefe Hinterreifen (außen): 1,6 mm

 

 

Fahrzeug lässt sich auf eigener Achse überführen.

 

Serienausstattung:

 

Servolenkung,Klimaanlage,Heizu­ng

 

Sonderausstattung:

 

Rundumkennleuchte vorne und hinten, Abfallsammelaufbau Faun Rotopress 520 mit Zöller Delta 2301, Abbiegeassistent, Rückfahrkamera, Zentralschmieranlage, Arbeitsscheinwerfer Heck

 

 

 

 

Wertbeeinflussende Faktoren:

 

Innenraum stark verschlissen, Kotflügel vorne links defekt, Lüfter Trommelabsaugung defekt, Stoßecke links defekt, Rahmen stark verrostet, Lagerung der Drehtrommel ausgeschlagen, Nebenantrieb verliert Öl, Ölverlust an der Schüttung, Schüttung stark verschlissen, Reifen der Antriebsachse verschlissen, Sammelbehälter stark verschlissen, Ölverlust Antrieb für Sammelbehälter, Kotflügel Nachlaufachse links defekt, Fahrzeug weist dem Alter entsprechende Gebrauchsspuren auf.

 

Sonstiges

Beschriftungen und Wappen die auf die ehem. Eigentümerin hinweisen, sind bei Abholung durch den Bieter zu entfernen

 

Eine Besichtigung des Artikels wird zwingend nahegelegt.

 

Aus rechtlichen Gründen kann bei einer etwaigen Verladung keine Unterstützung geleistet werden. Für die Beladung und der Befestigung der Geräte/Fahrzeuge ist selbst Sorge zu tragen. Der Ersteigerer hat die Abholung und die Beladung sowie die Ladungssicherung auf eigene Kosten und Gefahr zu organisieren, zu veranlassen und durchzuführen. Nach bestätigtem Zahlungseingang durch den Anbieter, hat der Höchstbietende den ersteigerten Artikel binnen 14 Werktagen (Mo. – Fr.) abzuholen, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart ist. Erfolgt binnen der o.g. 14 Tage keine Abholung, so kann eine Standgebühr von 30 €/Werktag erhoben werden. Diese ist bei der Abholung bar zu zahlen.

(Privatrechtliche Auktion)

Zusatzdokument

PDF-Dokument Datenblatt (PDF)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Obereschbach 1
Adresszusatz:
Städtischer Betriebshof
PLZ / Ort:
51429 Bergisch Gladbach
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Marco Braun, Telefon: 02202143131
Herr Philipp Stauf, Telefon: 02202/14-3131
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Di., 05.10.2021 - 12:02 Uhr
Auktion endet:
Di., 19.10.2021 - 12:02 Uhr