25.02.2024 02:49:16
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 833948

1 Mercedes-Benz 906 KA 50


Auktionsende:
Di., 27.02.2024 - 07:47 Uhr
verbleibende Zeit:
2 Tage 4 Std. 57 Min.
27.230,00 EUR
29 Gebote | 5785 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 27.330,00 EUR
Anbieter:
Ruhr-Universität-Bochum (1 weitere Auktion)
Ort:
44801 Bochum
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Mercedes-Benz 906 KA 50

Hersteller: Mercedes-Benz

Model: Sprinter 906 KA 50

Antrieb : Diesel

KW: 140

Hubraum: 2987 ccm3

Kilometerstand: 212298 KM

Erstzulassung : 10.12.2012

Fg.Nr. WDB9066571S647629

 

Letzte Inspektion 04.09.2023

HU\AU ist im Juni 2024 fällig.

SP ist im März 2024 fällig

Das Fahrzeug hat an der Aufhängung der Rückfahrkamera Rost (siehe Bild 9)

Im Fahrzeug innerem an der Lüftung beim Beifahrer ist das Regulierungsrad defekt (siehe Bild 9)

An der Handbremse ist die Kunststoffabdeckung defekt (siehe Bild 9)

Im Kofferraum ist der Knopf von der Belichtung defekt (siehe Bild 9)

Es sind 17 Sitze + Fahrersitz eingebaut, es gibt noch eine Zweierbank und einen einzelnen Sitz zum Einbauen. Somit kommt man auf 20 Sitze + Fahrersitz (siehe Bild 11 und 7)

Das Fahrzeug hatte einen Unfallschaden, der behoben wurde, siehe Gutachten in der PDF-Datei 

Rost neben der Türe Fahrerseite

Klimaanlage defekt

Zusatzdokument

PDF-Dokument BO-RU 1409 (PDF)

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Universitätsstr. 150
Adresszusatz:
Fahrbereitschaft
PLZ / Ort:
44801 Bochum
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Andreas Jüneman
Telefon: +492343222933
E-Mail: fuhrparkmanagement@ruhr-uni-bochum.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 09.02.2024 - 07:47 Uhr
Auktion endet:
Di., 27.02.2024 - 07:47 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).