29.11.2020 09:33:50
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion beobachten.
Auktions-ID: 680290 / Charge: BW6-588

1 Mercedes-Benz 816 D BW6-588


Auktionsende:
Di., 01.12.2020 - 07:30 Uhr
verbleibende Zeit:
1 Tag 21 Std. 56 Min.
5.800,00 EUR
6 Gebote | 2186 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 5.900,00 EUR
Anbieter:
Hauptzollamt Gießen, Arbeitsbereich G 62 - Dkfz-Verwertung
Ort:
90449 Nürnberg
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Mercedes-Benz 816 D BW6-588

Hersteller: Mercedes-Benz

Modell: 816 D

Fahrzeugart: Sonder-Kfz.-Werkstattwagen

Leistung: 115 kW

Hubraum: 4.249 ccm

Erstzulassung: 12.04.2007

Kilometerstand: 158.500

Kraftstoffart: Diesel

Schadstoffklasse: 1999/96/EG;B1,GKL:G1 

HU: Keine

Getriebeart: Schaltgetriebe

Farbe: Tieforange

Lackierung: Uni

Klimatisierung: Ja

Anzahl der Türen: 4/5

 

Zuzüglich werden für die Versendung der Fahrzeugpapiere Einschreibegebühren  erhoben (Porto Deutschland: 6,25 EUR / Porto Ausland: 9,40 EUR). Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Zusatzdokument.

 

Allgemeine Fragen zur Bezahlung und zum Versand der Fahrzeugpapiere richten Sie bitte per E-Mail an den Arbeitsbereich Dkfz-Verwertung unter dem u.a. Link „Kontakt zum Anbieter“ (Tel. 06621 / 955 - 177 oder - 171). Alle zur Überweisung erforderlichen Zahlungsinformationen sind nach Auktionsende im Nutzerkonto des Höchstbietenden einsehbar.

 

Spezifische Fragen zum Fahrzeug und zur Terminabstimmung einer Besichtigung oder der Abholung richten Sie bitte an den u.a. Ansprechpartner am Fahrzeugstandort. Besichtigung und Abholung sind grundsätzlich nur nach Terminabsprache möglich!

 

Hinweis:

Das Fahrzeug wird im Auftrag der/ des Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes versteigert. Die Rechtsbeziehung bei Zuschlagserteilung (§ 1 Abs. 6 der Versteigerungsbedingungen) entsteht zwischen Bieter und der/ des Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes. Die Auktionsabwicklung erfolgt durch die zentrale DKfz-Verwertungsstelle des Hauptzollamtes Gießen.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Aischweg 70
PLZ / Ort:
90449 Nürnberg
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Dill, Telefon: 0911/67096-534
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Do., 19.11.2020 - 07:30 Uhr
Auktion endet:
Di., 01.12.2020 - 07:30 Uhr