23.07.2024 07:06:35
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 855556 / Charge: 92861/537.4542

1 Mercedes-Benz 1833 Axor mit Abrollvorrichtung Multilift XR14T46


Auktionsende:
Di., 23.07.2024 - 08:00 Uhr
verbleibende Zeit:
noch 53 Minuten
33.433,00 EUR
15 Gebote | 2067 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 33.533,00 EUR
Anbieter:
Stadt Norderstedt - Betriebsamt (1 weitere Auktion)
Ort:
22848 Norderstedt
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Mercedes-Benz 1833 Axor mit Abrollvorrichtung Multilift XR14T46

LKW Mercedes-Benz 1833 Fahrgestell mit Multilift XR14T46

Fahrzeug-Identifizierungsnumme­r: WDB9505621L672202

Erstzulassung: 10.2012

 

Ende der HU+AU: 09.2024

 

Kraftstoff: Diesel

 

Kilometerstand: 153.055

 

Hubraum/Leistung: 7.201 ccm /240 kW

 

technisch zulässige Gesamtgewicht: 18.000 kg

 

Maße (LxBxH): 7450/2500/3350mm

 

Das Fahrzeug ist fahrbereit.

Werterhöhende Reparaturen:

- Blattfedern vorn erneuert
- Stoßdämpfer vorn und hinten erneuert

- Reifen hinten neuwertig

 

Mängel, beziehungsweise notwendige Reparaturen:

 

- Batterie aufgrund der Standzeit eventuell tiefentladen

- Rahmen, Aufbau und Achsteile Korrosionsansätze
- Hydraulikleitungen Aufbau teilweise unsachgemäß verlegt

- Hydraulikleitungen stark korrodiert und alt

- Hydraulikblock-Abdeckung hinten fehlt
- Hydraulikrohre Korrosionsschäden

- Anhängerkupplung festkorrodiert

- Unterfahrschutz Seite links geknickt, beide Seiten deformiert
- Schmutzfänger vorn fehlen

- Wartung fällig

 

Ein Gutachten wurde erstellt. Weitere Schäden durch Standzeiten sind nicht auszuschließen.

 

Fahrzeugpapiere und Schlüssel sind vorhanden.

 

Bei den eingestellten Fotos kann es zu Farbabweichungen zum Original kommen, da die Beleuchtung sich auswirken kann. Weitere auf den Fotos erkennbare Gegenstände gehören nicht zum Auktionsumfang.

 

Das Fahrzeug kann erst nach bestätigtem Zahlungseingang abgeholt werden. ( Mit Terminabsprache in der Zeit von Montag-Donnerstag zwischen 8-12 Uhr. )

 

Es muss davon ausgegangen werden, dass das Fahrzeug bei Abholung aufgrund erheblicher Standzeiten und ggf. weiterer Standschäden nicht betriebsbereit und nicht verkehrssicher ist.

Das Fahrzeug ist abgemeldet und muss verladen werden.

Für die Organisation von erforderlicher Verladetechnik ist der Bieter verantwortlich. Das Verladen, die Ladungssicherung sowie der Transport ist Sache des neuen Eigentümers. Aus rechtlichen Gründen kann keine Unterstützung gewährt werden. Der Abholer bestätigt bei der Abholung mit seiner Unterschrift, dass er mit den gültigen Rechtsvorschriften zur Sicherung von Ladung und Transportgütern vertraut ist.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Friedrich-Ebert-Str. 76
PLZ / Ort:
22848 Norderstedt
Bundesland:
Schleswig-Holstein
Ansprechpartner:
Kühl
Telefon: 015222601408
E-Mail: thorsten.kuehl@norderstedt.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mo., 08.07.2024 - 08:00 Uhr
Auktion endet:
Di., 23.07.2024 - 08:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).