02.12.2022 17:05:55
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 776782 / Charge: Medumat Standard SN 16455

1 Medumat Standard von WEINMANN


Auktionsende:
Do., 08.12.2022 - 11:30 Uhr
verbleibende Zeit:
5 Tage 18 Std. 24 Min.
300,00 EUR
1 Gebot | 127 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 310,00 EUR
Anbieter:
Stadt Aachen -Feuerwehr FB 37/120- (9 weitere Auktionen)
Ort:
52068 Aachen
Abholung:
Nein
Versand:
Deutschland (17,95 EUR)
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Medumat Standard von WEINMANN

Die Berufsfeuerwehr Aachen bietet einen gebrauchter Medumat Standard (Beatmungsgerät Life Base 3) aus dem Jahre 2013 zur Versteigerung an.

Das Gerät ist voll funktionsfähig. Es weist lediglich kleine Verkratzungen an der Halterung auf. Eine Sauerstoffflasche ist nicht enthalten.

Abmessung ~ (BxHxT): 465mm x 295mm x 145 mm

Alle weiteren Daten entnehmen Sie bitte dem beigefügten Datenblatt! Hinweis STK bis 04/23 und Wartung 04/25 gültig!

 

Für technische Fragen bitte Herrn Pitz kontaktieren. Alle weiteren Fragen an katja.bohmeier@mail.aachen.de

Zusatzdokument

PDF-Dokument Datenblatt (PDF)

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Stolberger Str. 155
PLZ / Ort:
52068 Aachen
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Roland Pitz
Telefon: 0241/43237-3221
E-Mail: roland.pitz@mail.aachen.de
Abholung:
Nein
Versand:
Deutschland (17,95 EUR)
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mo., 21.11.2022 - 11:30 Uhr
Auktion endet:
Do., 08.12.2022 - 11:30 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).