29.11.2022 08:55:52
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 775945

1 Maweg Rahmenpresse


Auktionsende:
Mo., 28.11.2022 - 13:54 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
290,00 EUR
15 Gebote | 967 mal angesehen
Anbieter:
Landkreis Grafschaft Bentheim - Gewerbliche Berufsbildende Schulen
Ort:
48529 Nordhorn
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Maweg Rahmenpresse

Die Maschine ist ca. 2,50 x 2,30 m groß

gepresst wird mit vier Hydraulikstempeln

Das Baujahr wird auf ca. 1980 geschätzt

Die Maschine wurde vor 5 Jahren funktionsfähig ausser Dienst gestellt.

An der Maschine sind Lackschäden, Kratzer und Verschmutzungen.

 

 

Sonstige auf den Bildern erkennbare Gegenstände sind nicht Teil der Auktion.

Information zur Abholung: Die Abholung der Maschine kann nur nach Terminabsprache ab dem Zeitpunkt der Bezahlung erfolgen, da nur zu diesem Zeitpunkt Personal Vorort ist. Entsprechende Transportmittel sind durch den Ersteigernder bereitzustellen. Die Maschine befindet sich im Erdgeschoss. Die Transportwege sind nur mit einem Gabelhubwagen /Stapler benutzbar (keine Stolperstellen).

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass wir aus rechtlichen Gründen beim Verladen keine Unterstützung gewähren können.

Es stehen für das Verladen keine Hilfsmittel zur Verfügung!!!
Verladung und Transport erfolgt auf eigene Gefahr.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Denekamper Str. 1
PLZ / Ort:
48529 Nordhorn
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Herr Alfred Plaß
Telefon: 05921962115
E-Mail: plass@gbs-grafschaft.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mo., 14.11.2022 - 13:54 Uhr
Auktion endete:
Mo., 28.11.2022 - 13:54 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).