21.02.2024 05:34:47
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 833465

1 Massey Ferguson Schmalspurschlepper 3425 S


Auktionsende:
Do., 15.02.2024 - 12:54 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
14.600,00 EUR
68 Gebote | 4560 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Regensburg - Gartenamt
Ort:
93049 Regensburg
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Massey Ferguson Schmalspurschlepper 3425 S

Schmalspurschlepper Massey Ferguson

 

Typ: 3425 S

Maximalleistung: 48 KW / 65,26 PS

Achsabstand: 2002 mm

Höchstgeschwindigkeit: 40 km/h

Länge: 3700 mm

Breite: 1520 mm

Höhe: 2300 mm 

zulässiges Gesamtgewicht: 4300 kg

Bereifung: 240 / 70 R 16 104 A8, 360 / 70 R 24 122 A8 Profil vorne: abgefahren, hinten 20 mm

Getriebe: Schaltgetriebe

Hubraum: 3300 cm ³

Betriebsstunden: 5958 

Treibstoff: Diesel

Baujahr: 2005

Erstzulassung: 10/05

TÜV ist im Oktober 23 abgelaufen

Frontlader von MF inkl. Fronthydraulik und Frontzapfwelle

 

Der Schlepper weist Korrosionsschäden auf. Kupplung defekt ansonsten fahrbereit und funktionsfähig Batterie defekt. Gesamtzustand des Schleppers entsprechend der Betriebsstunden und Baujahr. Weitere Mängel können nicht ausgeschlossen werden. 

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Weinweg 8
PLZ / Ort:
93049 Regensburg
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Florian Fröhlich
Telefon: 09415071675
E-Mail: froehlich.florian@regensburg.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Do., 01.02.2024 - 12:49 Uhr
Auktion endete:
Do., 15.02.2024 - 12:54 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).