04.02.2023 22:17:39
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 782545

1 Martens Forsttechnik GmbH Bauwagen


Auktionsende:
Do., 23.02.2023 - 10:30 Uhr
verbleibende Zeit:
18 Tage 12 Std. 12 Min.
250,00 EUR
1 Gebot | 1823 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 260,00 EUR
Anbieter:
Verbandsgemeindeverwaltung Kastellaun (5 weitere Auktionen)
Ort:
56288 Kastellaun
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Martens Forsttechnik GmbH Bauwagen

Zur Versteigerung steht ein Martens Forsttechnik GmbH Bauwagen mit folgenden Daten:

 

- Maße: Länge ca. 2,00 m, Breite ca. 1,20 m, Höhe ca. 3,00 m.

- Im Innenraum des Bauwagens sind zwei Bänke, ein Tisch und ein kleiner Ofen.

- Der Bauwagen ist ein Bastlerobjekt.

- Schlüssel für den Bauwagen sind vorhanden.

- Baujahr, Gewicht sowie das Kaufjahr sind unbekannt, weil keinerlei Papiere zu dem Bauwagen vorliegen.

 

Zustand:

- Schäden an der Holzverkleidung - u.a. Loch in der Holzverkleidung auf der Vorderseite des Bauwagens (siehe Foto).

- Fensterabdeckung auf der Vorderseite ist beschädigt.

- Starke Lackabnutzungen/Lackschäden.

- Beginnende Korrosion.

- Durch den Einsatz hat der Bauwagen generelle Gebrauchspuren wie Macken, Kratzer und Beulen.

 

Es wird empfohlen den Bauwagen vor Abgabe eines Angebotes zu besichtigen. Vereinbaren Sie bitte einen Termin bei unserem Bauhofleiter Herr Christian Hoffmann, Tel. 0172-6993562.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Industriestr. 7
Adresszusatz:
Bauhof
PLZ / Ort:
56288 Kastellaun
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Ansprechpartner:
Herr Daniel Kühn
Telefon: 06762/40370
E-Mail: d.kuehn@kastellaun.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Di., 24.01.2023 - 10:30 Uhr
Auktion endet:
Do., 23.02.2023 - 10:30 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).