28.11.2021 16:17:47
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 731070

1 Mannschaftstransportwagen (MTW) Mercedes Benz L608 D


Auktionsende:
Fr., 17.12.2021 - 08:00 Uhr
verbleibende Zeit:
18 Tage 15 Std. 42 Min.
5.200,00 EUR
12 Gebote | 13412 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 5.300,00 EUR
Anbieter:
Stadtverwaltung Rheinau
Ort:
77866 Rheinau
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Mannschaftstransportwagen (MTW) Mercedes Benz L608 D

Fahrgestell: Mercedes Benz L608 D

Aufbau: Eigenbau

Modell: Mannschaftstransportwagen

Leistung: 63 KW

Erstzulassung: 09.04.1981

Kilometerstand: 273.309 km

Kraftstoff: Diesel

Getriebe: Schaltgetriebe

Zulässiges Gesamtgewicht: 5.990 KG

Leergewicht: 3.850 KG

Höchstgeschwindigkeit: bis zu 93 km/h

Hubraum: 3.758 cm³

Farbe: Ral 3000

 

Fahrzeugpapiere und Schlüssel sind vorhanden. Das Fahrzeug ist fahrbereit, jedoch abgemeldet. TÜV ist abgelaufen.

 

Der MTW war vor seiner Nutzung als Feuerwehrfahrzeug ein Montage-Fahrzeug eines Fertighausunternehmens. Es wurde in Eigenleistung zum MTW für die Werkfeuerwehr des Fertighausunternehmens umgebaut. Nach Auflösung der Werkfeuerwehr ging das Fahrzeug in das Eigentum der Stadt Rheinau über.

 

8 Sitzplätze, kleiner Klapptisch im Mannschaftsraum, hinten im Geräteraum sind Regale montiert.

 

Das Fahrzeug war bis 2021 im Einsatzdienst und wurde regelmäßig geprüft. Auf Grund einer Neubeschaffung erfolgte dann die Ausmusterung. Es weist dem Alter und Einsatzzweck entsprechende Gebrauchsspuren (kleine Kratzer, Lackschäden (besonders am Kotflügel vorne) sowie geringer Korrosion) auf. Der Kühler wurde nach einem kleinen Auffahrunfall getauscht, leichte Spuren sind am Kühlergrill zu erkennen. 2018 wurden an den hinteren Bremsen neue Beläge montiert und die Trommeln ausgedreht.

 

Die Blaulichter und die akustische Sondersignalanlage bleiben montiert, sind aber stillgelegt. Das Funkgerät wurde ausgebaut. Bei Privaterwerb sind die auf dem Fahrzeug aufgebrachten Aufschriften sowie die noch montierten Signalanlagen vom Ersteigerer zu entfernen.

 

Es wird empfohlen, das Fahrzeug vor Abgabe eines Gebots zu besichtigen. Die Fahrzeugbesichtigung ist nach einer vorherigen Anmeldung möglich. Wir weisen ausdrücklich auf die Einhaltung der Hygienemaßnahmen und eventuelle Einschränkungen hin. Ein Besichtigungstermin kann bei unten stehendem Ansprechpartner vereinbart werden.

 

Nach Auktionsende und nach fristgerechtem und vollständigem Zahlungseingang erfolgt die Übergabe innerhalb von 2 Wochen am genannten Ort. Der Ersteigerer hat die Abholung selbständig zu organisieren.

(Privatrechtliche Auktion)
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängelhaftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungsbedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Maiwaldstr. 37
PLZ / Ort:
77866 Rheinau
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Herr Thomas Schmälzle, Telefon: 01791442977
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Fr., 19.11.2021 - 08:00 Uhr
Auktion endet:
Fr., 17.12.2021 - 08:00 Uhr