21.02.2024 13:32:01
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 834034 / Charge: 006/2024

1 Makita DHP 453 Akku Schlagbohrschrauber mit Transportkoffer


Auktionsende:
Fr., 23.02.2024 - 09:00 Uhr
verbleibende Zeit:
1 Tag 19 Std. 27 Min.
150,00 EUR
9 Gebote | 980 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 160,00 EUR
Anbieter:
Polizeipräsidium Frankfurt am Main (4 weitere Auktionen)
Ort:
60320 Frankfurt am Main
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (10,00 EUR)
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Makita DHP 453 Akku Schlagbohrschrauber mit Transportkoffer

Technische Daten

Leerlaufdrehzahl 1300 Umin

Leerlaufschlagzahl 6000 min

Gewicht ohne Kabel 2,0kg

Bohrtiefe Beton 13mm

Bohrdurchmesser 13mm bei Metall und 36mm bei Holz 

Rechts/Linkslauf

Li-ion Akku 1830B mit Schnell-Ladestation DC18RC

im Alu-Transportkoffer (Griff an Schublade fehlt) mit Zubehör: Schnellwechselfutter, Bohrer, Bits, Schraubendreher (siehe Bilder)

Produktbeschreibung von der Internetseite der Herstellerfirma

 

Der Schlagbohrschrauber weist starke Gebrauchsspuren (Kratzer am gesamten Gerät/Transportkoffer) sowie starke Verschmutzungen auf. CE-Zeichen vorhanden. Einfache Funktionsprüfung mit positiven Ergebnis erfolgt.

Es handelt sich um Originalware.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Polizeimeister-Kaspar-Str. 1
Adresszusatz:
Pforte Nord
PLZ / Ort:
60320 Frankfurt am Main
Bundesland:
Hessen
Ansprechpartner:
Frau Uta Hertel
Telefon: 069/755-83003
E-Mail: uta.hertel@polizei.hessen.de
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (10,00 EUR)
Zahlungs­methoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Do., 08.02.2024 - 09:00 Uhr
Auktion endet:
Fr., 23.02.2024 - 09:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Sicherstellung/ Beschlagnahme
Verbraucher­hinweis:
Es gelten keine Verbraucher­schutz­bestimmungen nach dem BGB.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).