30.06.2022 05:35:00
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 756740

1 MIG-MAG-Schweißanlage Lorch E9510


Auktionsende:
Mi., 13.07.2022 - 08:02 Uhr
verbleibende Zeit:
13 Tage 2 Std. 27 Min.
150,00 EUR
1 Gebot | 513 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 160,00 EUR
Anbieter:
Landratsamt Calw, Gebäudemanagement (4 weitere Auktionen)
Ort:
72202 Nagold
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 MIG-MAG-Schweißanlage Lorch E9510

Technische Daten:

 

15,2-28V

25-280 A

 

Zustand: Stark gebraucht und nicht gewartet

 

Nettogewicht: ca. 80 Kg

 

Zubehör: 1x MAG-Brenner

1x Korbspulenadapter

 

Weitere technischen Eckdaten der Schweißanlage sind nicht vorhanden, die Schweißanlage kann besichtig werden.

 

Elektroprüfung: Abgelaufen

 

Beschreibung von Mängeln: Lackschäden, Flecken und Rost an der Maschine + Drahtspule

Dellen und Flecken an der Schweißpistole

starke Gebrauchsspuren

 

 

Die Maschine wurde im März 2022 funktionsfähig aus dem Dienstbetrieb ausgesondert.

Die Maschine wurde seit längerem nicht mehr benutzt und nicht mehr gewartet.

Nach Absprache kann die Maschine besichtigt werden.

Die Maschine wird ohne weiteres Zubehör verkauft, Druckminderer und Massekabel sind nicht vorhanden.

Die Verladung und Abholung muss vom Käufer mit einem geeigneten Transportmittel und vorheriger und verbindlicher Terminabsprache selbst organisiert werden. Die Maschine steht auf Rädern.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Max-Eyth-Str. 23
PLZ / Ort:
72202 Nagold
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Herr Frank Maur
Telefon: 07452 8378-345
E-Mail: FMaur@rolf-benz-schule.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 22.06.2022 - 08:02 Uhr
Auktion endet:
Mi., 13.07.2022 - 08:02 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).