30.11.2023 01:47:10
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 821874 / Charge: FB7 - 5.2.30

1 MAN – ME 220 B Faun Viajet 6 R - Straßenreiniger


Auktionsende:
Do., 23.11.2023 - 13:01 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
8.200,00 EUR
12 Gebote | 1191 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Detmold (8 weitere Auktionen)
Ort:
32756 Detmold
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 MAN – ME 220 B Faun Viajet 6 R - Straßenreiniger

Fahrzeugart: LKW

Typ/Untertyp: ME 220 B Faun Viajet 6 R

Aufbauart: Straßenreiniger

Leistung/Hubraum: 162 kW/ 6.871 ccm

Motorart: Diesel

Getriebeart: 8-Gang-Schaltgetriebe

Anzahl Achsen / angetrieb. Achsen: 2 / 1

Erstzulassung: 25.06.2002

Laufleistung: 116.636 km

Gesamtmasse in kg: 15.0000 kg

Nutzlast: unbekannt, im Fahrzeugschein nicht eingetragen

Aufbauvolumen: unbekannt

Nächste HU: 03.2024

Nächste SP: 09.2024

Getriebeart:

Farbe/Lackart: orange uni

Schlüssel: 1

 

 

NEUEN Tacho bei 3.000 km erhalten.

 

Weitere technische Daten und Beschreibungen entnehmen Sie bitte dem angehängten Gutachten.

 

Der Fahrzeugzustand ist unter Nr. 4 im Gutachten aufgeführt.

Darüber hinaus wird u. a. auf folgende Schäden/Mängel hingewiesen:

- sämtliche Keilriemen rissig

- Luftfilter verschmutzt

- Luftverlust im Bereich des Getriebes

- Halslager Getriebeausgang undicht

- Kraftstofftank stark angerostet

- Mittelbesenaufnahme stark ausgeschlagen

- Hebezylinder für Mittelbesen abgerissen (links) und Manschetten defekt (rechts)

- Hydraulikschläuche für Front- und Mittelbesen rissig

- Hebeeinrichtung für Saugschacht stark porös und rissig

- Gummilippe am Saugschacht abgerissen

- Rückfahrscheinwerfer ohne Funktion

- UVV abgelaufen

- Service fällig

- Lenksäulenverstellung lose

- elektrische Fehlfunktion der Steuerung des Mittelbesens

- 2. Schlüssel fehlt

- Serviceheft fehlt

 

Das Fahrzeug befindet sich in einem fahrbereiten Zustand, jedoch ist es nicht Verkehrs- und Betriebssicher im Sinne der StVZO.

 

Aufgrund der aufgeführten Mängel, muss das Fahrzeug mit einem geeigneten Fahrzeug/ Transportmittel abgeholt werden.

 

Die übrigen auf dem Bild zu sehenden Gegenstände im Hintergrund sind nicht Bestandteil der Auktion.

 

Fragen zum Fahrzeug beantwortet Ihnen gerne das Fuhrpark-Team unter der Tel.: 05231/977-770 (E-Mail: fuhrpark@detmold.de). Eine Besichtigung wird empfohlen und kann nach Terminabsprache mit dem Fuhrpark-Team erfolgen.

Wichtiger Hinweis zur Abholung: Der/die Ersteigerer/in ist für die Organisation und Durchführung der Abholung und die in diesem Zusammenhang entstehenden Kosten verantwortlich. Der/die Ersteigerer/in bzw. der durch den/die Ersteigerer/in mit der Abholung Beauftragte trägt das alleinige Risiko für Schäden an dem ersteigerten Vermögensgegenstand und dem Fahrzeug.

Aus haftungsrechtlichen Gründen, wird für die Beladung kein Personal oder Gerät zur Verfügung gestellt.

Eine Herausgabe erfolgt nur, wenn ein geeignetes Transportfahrzeug mit geeigneten Mitteln zur Ladungssicherung vorhanden ist. Das Transportrisiko trägt gem. § 5 Versteigerungsbedingungen der/die Ersteigerer/in.

Eine Abholung kann nur nach vorheriger, verbindlicher Terminabsprache zu folgenden Zeiten erfolgen

Montag - Donnerstag 08:00 -15-00 Uhr

Zusatzdokument

PDF-Dokument Gutachten (PDF)

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Georgstr. 10
Adresszusatz:
Baubetriebshof
PLZ / Ort:
32756 Detmold
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Frau Team Fuhrpark
Telefon: 05231-977770
E-Mail: fuhrpark@detmold.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Do., 09.11.2023 - 13:00 Uhr
Auktion endete:
Do., 23.11.2023 - 13:01 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).