24.07.2024 14:22:17
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 856440

1 MAN LKW Kipper offener Kasten L27


Auktionsende:
Fr., 19.07.2024 - 10:32 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
16.000,00 EUR
0 Gebote | 1269 mal angesehen
Anbieter:
Markt Bad Hindelang
Ort:
87541 Bad Hindelang
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 MAN LKW Kipper offener Kasten L27

inklusive Gmeiner Streuer, (Bilder können separat unter angegebener E-Mail angefordert werden)

Die Schneefräse passend dazu, wird in einer separaten Aktion angeboten und gehört nicht zum Auktionsumfang!

 

Besonderheit:

Zapfwelle

vorne hydrostatischer Antrieb, kann zugeschaltet werden und 8fach Hydraulik für Fräse und Pflug

zusätzliche Luftfederung Vorderachse

 

Erstzulassung: 24.11.2003

Typ: L27 

Fahrzeug Ident-Nr. WMAL27ZZ4Y122081 X

MAN Nutzfahrzeuge - LKW offener Kasten

Kraftstoffart: Diesel

Hubraum in cm³: 6871

Leistung KW bei min1: K162/2400

Kilometerstand: 117612

Betriebsstunden: 3677

Nutz und Aufliege Last 3800 Kg

Maße in mm 5500 Lang 2500 Breit 2800 Höhe

zulässiges Gesamtgewicht 10800 Kg

Leergewicht: 6850 Kg

Sitzplätze: 3

Farbe: orange

Anhängekupplung 

mit Bordwänden, Stoßstange mit Anhängerkupplung, siehe Foto

 

Gmeiner Streuer, Kümmersbruck

Typ: STA 2000 12V

Baujahr: 2000

Gerätenummer: 21109092

Inhalt in m³: ca. 2,0

Gewicht: 695 Kg

ohne Bein/Abstellfüße

Farbe: orange

 

Mängel:

TÜV/KD fällig

Auspuff gebrochen

Tank angefahren, verbeult

Reifen riesig, Stücke ausgerissen, siehe Foto

Rahmen an Federträgern gerissen

Rahmen an Fräsen Strebe rechts gerissen

Rost und Farbabplatzer

Kabine Anfahrschäden

Die Sitze sind abgenutzt und teilweise eingerissen.

Pedale, Griffe, Lenkrad sowie der gesamten Innenraum weißt betriebsbedingt Verschleiß auf.

Ölverlust Hdraulik

 

Standschäden können nicht ausgeschlossen werden.

Fahrzeug war bis Abmeldung in Betrieb!

 

Das Fahrzeug weist Dellen, Beulen, Rost, Lackschäden und Kratzer auf.

 

Sonstiges:

Es wird eine Besichtigung vor Gebotsabgabe ausdrücklich empfohlen!

Terminabsprache: Herr Schach (0151/52614882). Er steht auch für technische Fragen gerne zur Verfügung.

 

Das Fahrzeug kann nach Terminabsprache von Montag bis Donnerstag zwischen 8.00 und 11.30 Uhr sowie von 13.00 bis 15.00 Uhr besichtigt werden. Freitags ist die Besichtigung von 8.00 bis 11.00 Uhr möglich.

Das Fahrzeug muss 10 Tage nach Mitteilung der Modalitäten abgeholt werden. Ab dem 11. Tag wird ein Standgeld von 50,00 € pro Tag berechnet.

 

Beim Abholen/Verladen kann aus rechtlichen Gründen keine Unterstützung unsererseits geleistet werden. Für die ordnungsgemäße Beladung und Befestigung des Fahrzeugs ist ebenfalls selbst Sorge zu tragen.

Die Abholung, Beladung sowie die Ladungssicherung ist durch den Erwerber sicherzustellen und auf eigene Kosten zu organisieren.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Ostrachstr. 3
Adresszusatz:
Gemeindlicher Bauhof
PLZ / Ort:
87541 Bad Hindelang
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Andreas Schach
Telefon: 0151/52614882
E-Mail: andreas.schach@badhindelang.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 50,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Mi., 03.07.2024 - 10:32 Uhr
Auktion endete:
Fr., 19.07.2024 - 10:32 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).