12.07.2024 20:18:46
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 855474 / Charge: AA-2079

1 MAN LE 18.280 LKW Kipper mit Winterdienstaufbau


Auktionsende:
Sa., 20.07.2024 - 18:00 Uhr
verbleibende Zeit:
7 Tage 21 Std. 41 Min.
9.266,66 EUR
20 Gebote | 752 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 9.366,66 EUR
Anbieter:
Stadt Aalen - Zentraler Einkauf
Ort:
73430 Aalen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 MAN LE 18.280 LKW Kipper mit Winterdienstaufbau

Typ: LE 18.280 LKW Kipperfahrgestell

Geschwindigkeitsbegrenzung auf 85 km/h elektrisch

Differentialsperre Hinterachse

Motorausführung EURO 3 Diesel

FzIdNr.: WMAL90ZZZ4Y122918

EZ: 09.10.2003

Laufleistung: 255549km

Leistung: 206kW /6871 ccm

zul. ges.Gew.: 18000 kg

Leergewicht: 7800 kg

HU/AU: 11/24

VA: 315/80 R22,5

HA: 315/80 R22,5

Profil VA: 10 mm

Profil HA: 10 mm

Rundumkennleuchte

Anhängerkupplung Maul

Quertraversen der Kippmulde stark angerostet (siehe Bilder)

Einstieg Führerhaus stark angerostet (siehe Bild)

Fahrersitz stark verschlissen (siehe Bild)

Leichter Ölverlust

Diverse kleiner Rostschäden und Kratzer an Karosserie

Getriebetausch 2017

Fahrzeugpapiere und Schlüssel vorhanden

Erstbesitzer – kein Gutachten vorhanden

fahrbereit

Besichtigung wird empfohlen

 

Schneepflug

Beilhack PV27-4

Fabr.Nr.: 38/620

Geräte-Id: 800247

Gewicht o. Zubehör: 987 kg

Scharhöhe: 1000 mm

Anstellwinkel: 30°-36°

Räumbreite bei 30°: 2782 mm

Räumbreite gerade: 3200 mm

 

Aufbaustreuer

Küpper-Weisser Streumaschine STA 95E

Fabr.Nr.: 230334

Baujahr: 2003

Leergewicht: 1315 kg

Inhalt: 4m³

Max. Absatz Gewicht: 8520 kg

Incl. 4 Abstellfüße

Rostschäden (siehe Bild)

Streuersteuerung läuft nur im Notbetrieb (Platine defekt)

 

Aus rechtlichen Gründen kann beim Verladen keine Unterstützung geleistet werden. Für die Beladung und Befestigung der Geräte/Fahrzeuge ist selbst Sorge zu tragen. Der Höchstbietende hat die Abholung und die Beladung sowie die Ladungssicherung auf eigene Kosten und Gefahr zu organisieren, zu veranlassen und durchzuführen.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Heinrich-Rieger-Str. 6-8
Adresszusatz:
Bau- und Grünflächenbetrieb
PLZ / Ort:
73430 Aalen
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Heinz Friesen
Telefon: 07361 522272
E-Mail: heinz.friesen@aalen.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mo., 01.07.2024 - 18:00 Uhr
Auktion endet:
Sa., 20.07.2024 - 18:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).