28.06.2022 22:46:34
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 758324

1 MAN L27 LKW mit Motorstörung


Auktionsende:
Di., 28.06.2022 - 11:44 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
11.000,00 EUR
32 Gebote | 1443 mal angesehen
Anbieter:
Landratsamt Ravensburg
Ort:
88214 Ravensburg
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 MAN L27 LKW mit Motorstörung

LKW Kipper offener Kasten

Typ: L27

EZ: 30.11.2001

Fahrzeug-Ident Nr.: WMAL27ZZZ2Y091736

Fahrzeuglänge: 5.650 mm

Fahrzeugbreite: 2.350 mm

Fahrzeughöhe: 3.250 mm 

Leergewicht: ca. 6.100 kg

Zul. Gesamtgewicht: 10.800 kg

Kraftstoffart: Diesel

Motorleistung: 162 KW

Hubraum: 6.871 cm³

Getriebe: Schaltgetriebe

Dreiseitenkipper

Winterdienstausstattung: Zusatzbeleuchtung, Schneepflugplatte Gr.3, Hydraulikanlage für Streugerät- und Schneepflugbetrieb

Km-Stand: 588582

Aussonderung: 04.2022

HU: 08:2022

 

 

Aktueller Zustand: Motorkontrolle leuchtet dauerhaft/ Kfz nicht Einsatzbereit

Das Fahrzeug wurde nur noch als Ersatz vorgehalten. Seit dem Aufleuchten der EDC-Motorleuchte läuft der Motor nur noch im Notlaufbetrieb. Ein Fehler an der Einspritzanlage ist wahrscheinlich. Der Motor beschleunigt noch bis zur halben Nenndrehzahl. Danach erfolgt die Abregelung. Zur Erlangung der Einsatzbereitschaft muss die Einspritzanlage des Motors instandgesetzt werden. 

 

Der Allgemeinzustand kann entsprechend dem Alter als allg. stark verbraucht bezeichnet werden:

Rostschäden sind an den unteren Türkannten, dem Einstiegsbereich, an der Hinterwand und im hinteren Rahmenbereich sowie auch allgemein bedingt durch den jährlichen Winterdiensteinsatz vorhanden. Dachverkleidung teilweise infolge Wassereintritt verfärbt. Motor aufgrund der Laufleistung ölfeucht.

Eventuell mögl. Standschäden (Batterie..).

 

 

 

Eine Besichtigung ist nach vorheriger Terminvereinbarung zu den üblichen Dienstzeiten möglich und wird empfohlen.

Schriftverkehr und Amtssprache in Deutsch.

 

Der Preis wurde durch Recherchen im Internet ermittelt. Ein Gutachten liegt nicht vor.

Zur Abholung des Fahrzeugs wird ein geeigneter Tieflader zum Transport vorausgesetzt. Bei der Verladung sind die derzeitigen gesetzlichen Vorgaben zur Ladungssicherung umzusetzen und fachtechnisch richtig anzuwenden. Bei fehlerhafter Anwendung erfolgt keine Ausgabe des Fahrzeugs. 

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Steinbeisstr. 6
PLZ / Ort:
88214 Ravensburg
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Herr Anton Adler
Telefon: 075132933
E-Mail: Anton.Adler@Landkreis-Ravensburg.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Di., 14.06.2022 - 11:44 Uhr
Auktion endete:
Di., 28.06.2022 - 11:44 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).