01.12.2022 04:49:57
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 774320

1 MAN Feuerwehrfahrzeug METZ DLK 23/12 - Drehleiter mit Korb


Auktionsende:
So., 27.11.2022 - 11:06 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
20.960,00 EUR
40 Gebote | 2980 mal angesehen
Anbieter:
Gemeinde Gröbenzell
Ort:
82194 Gröbenzell
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 MAN Feuerwehrfahrzeug METZ DLK 23/12 - Drehleiter mit Korb

Fahrzeugbeschreibung: Feuerwehrfahrzeug - Drehleiter mit Korb DLK 23/12 mit 3 Sitzplätzen TYP und Ausführung Metz DLK 23/12 PLC III 
Typ / Bezeichnung L82 / 15.264

Erstzulassung: 13.03.1998

letzte HU am: Mai 22

nächste HU: Mai 24

letzte SP am: Mai 21

nächste SP: Mai 23

in Betrieb/außer Betrieb 10.04.1998 bis 17.09.2022

fahrbereit ja

km-Stand: 19.001

Betriebsstunden Aufbau 1.679

Diesel

Aufbau: Metz

Zusatz: PLC III DLK 23/12
Fabrik Nr. 3860062900

Ausstattung:

Maße über alles L / B / H 10000 / 2400 / 3250 (mm)
Achsen / angetr. Achsen 2 / 1
Radstand 4575 (mm)
Türen: 2
Sitzplätze: 3
Seitenfenster, Stabilisator, FHS-Rückwand mit 3 Fenster, Fern-Nebelscheinwerfer kombiniert, Bereifung 265/70 R 19.5, Bordsteinspiegel r verstellb/heizb, Leuchtweitenregulierung, Weitwinkelspiegel rechts heizbar,
Türfensterheber rechts elektrisch, Außenspiegel verstellbar/heizbar, Luftansaugung hinter FHS,
Parabelfeder asymmet 5,6t, Hinterachse HY-1175, Differentialsperre Hinterachse, Vorne Scheibenbremsen, hinten Trommelbremsen, Fahrerhaus mit Gummimatten, Stabilisator,
Beifahrersitz statisch GRAMMER, Beifahrersitzbank, Batterien 140AH,
Geräuschkapselung, Antiblockiersystem, Spiegelarme für Fzg-breite 2500mm, Generator 28V 55A, Fahrersitz statisch GRAMMER, Motorbremse, 1 Paar Schneeketten.
Metz Drehleiteraufbau DLK 23-12, DIN 14701, Fabr. NR. 3860062900, Sondersignalanlage akustisch Firma Martin, Drehspiegelleuchten ergänzt mit blauen Front- und Heckblitzern, zus. Arbeitsscheinwerfer, Generatorplattform, 6 Geräteräume, Lagerung inkl. Klappleiter rechts am Leiterpark. Im obersten Leiterteil ist bereits eine feste Verrohrung für Löschwasser vorgesehen. Das Fahrzeug wird ohne Beladung aber mit einer Lichtbrücke (DIN Zapfen), einem Galgen zum Einhängen eines Auf- und Abseilgeräts, der Krankentragenhalterung (max 150 kg Belastung) und Aufnahmemöglichkeit für einen Schleifkorb und Wenderohr angeboten. Der Hochdrucklüfter, gelagert auf der Generatorplattform "Tempest BD 15 - H 5,5 Low Noise" und die Klappleiter werden mitveräußert.
Es ist ein 3 Personenkorb / max. Belastung 270 kg verbaut.

Zul. Gesamtgewicht: 14.000 kg

Leergewicht 13.125 kg

Anhängelast Keine Anhängekupplung

Motorleistung KW/PS 191 kW

Hubraum 6871 cm3

Getriebe Handschaltgetriebe Doppel H 8 Vorwärtsgänge, ein Rückwärtsgang, ein Kriechgang Wegfahrsperre nicht bekannt

Eigene Kommunale KFZ Werkstatt und Vertragswerkstatt

Zustand: Das Fahrzeug war bis September 2022 uneingeschränkt im Einsatzdienst bei der Freiwilligen Feuerwehr Gröbenzell.

Das Fahrzeug weißt bezogen auf die Nutzung einen üblichen Gesamtzustand aber keine Schäden auf; kann im beigefügten Gutachten detailliert eingesehen werden.

Die 10-Jahreswartung wurde 2008 und 2018 durchgeführt. Dabei wurde der Rettungskorb überarbeitet und mit LED Scheinwerfern versehen.
Die nächste jährliche Prüfung des Hubrettungssatzes nach GUV durch den Hersteller ist im März 23 erforderlich.

 


Der Gewinner der Auktion verpflichtet sich, etwaige Aufschriften oder Kennfarben, sowie bei Fahrzeugen mit optischen und akustischen Signalanlagen (Sonderrechtsanlagen), diese auf seine Kosten zu entfernen. Die Anlagen sind vor der Überführung vom Gewinner der Auktion abzudecken. Im Fall der Zulässigkeit der Nutzung von Sonderrechtsanlagen gem. StVZO können diese dem Fahrzeug belassen bleiben.


Eine Besichtigung vor Gebotsabgabe wird empfohlen und kann unter den angegebenen Kontaktdaten vereinbart werden. Das Fahrzeug wird abgemeldet und nach bestätigtem Geldeingang und am Standort in Gröbenzell übergeben. Die Funkausstattung wurde bereits bis auf die Antennen ausgebaut.

Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.

Zusatzdokument

PDF-Dokument Gutachten (PDF)

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Wildmoosstr. 28
PLZ / Ort:
82194 Gröbenzell
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Christian Weirauch
Telefon: 0179-7913401
E-Mail: 1.kdt-weirauch@ff-groebenzell.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 10,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Mo., 07.11.2022 - 11:00 Uhr
Auktion endete:
So., 27.11.2022 - 11:06 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).