24.09.2021 17:15:34
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 722429

1 MAN Drehleiter Typ: DL23-12


Auktionsende:
Mo., 27.09.2021 - 11:22 Uhr
verbleibende Zeit:
2 Tage 18 Std. 6 Min.
10.000,00 EUR
1 Gebot | 1363 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 10.100,00 EUR
Anbieter:
Landkreis Wittmund - Feuerwehrtechnische Zentrale
Ort:
26409 Wittmund
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 MAN Drehleiter Typ: DL23-12

Fahrzeug- u. Aufbauart: MAN mit Magirus Drehleiteraufbau

Hersteller/Typ: Magirus

Getriebe: Schaltung

Fahrgestellnummer: WMAM031937Y007731

Erstzulassung: 23.07.1993

Zul. Gesamtgewicht:  14000 kg

Leergewicht: 12600 kg

Leistung/Hubraum: 169kw / 6871 cm³

Höchstgeschwindigkeit: 92 km/h

Gesamtfahrleistung:  6670 km abgelesen. Hat bei ca. 25000km neues Tacho bekommen.

Kraftstoff: Diesel

Nächste HU: 06/2022

Nächste SP: 06/2023

 

 Sonstiges:

 

  • Fahrzeug ist fahrbereit, aber nicht zugelassen
  • gültige HU
  • Inspektionen wurden regelmäßig durchgeführt
  • ohne technische DIN-Beladung
  • ohne Funkgerät
  • Letzte UVV durch Magirus Kundendienst 07/2021
  • Letzte 10 Jahresprüfung 08/2011
  • Nebenantrieb leckt ein wenig Öl

 

Das Fahrzeug weist alters- und gebrauchsbedingte Abnutzungs- und Verschleißspuren auf, wie Abnutzungen am Amaturenbrett, Kratzer oder Lackschäden oder diverse Roststellen. Durch Um- und Rückbauten sind im/am Fahrzeug Bohrlöcher und sonstige Um- und Rückbauspuren vorhanden.

 

Die Abgabe des Fahrzeuges erfolgt gegen Höchstgebot. Es liegt kein Wertgutachten vor, das Startgebot beruht auf einer Schätzung der Verwaltung. 

 

Besichtigung nach vorheriger Terminabsprache ist möglich!

 

Alle evtl. auf den Bildern, außer dem v.g. Fahrzeug erkennbaren Gegenstände sind nicht Bestandteil dieser Versteigerung.

 

Das Fahrzeug muss innerhalb von 14 Werktagen nach Bestätigung des Zahlungseinganges abgeholt werden. Eine Verlängerung dieser Frist ist nur in Ausnahmefällen und nur nach vorheriger Absprache möglich. Bei Abgabe an einen Fahrzeughändler oder eine öffentliche Körperschaft (Stadt/Gemeinde) zur weiteren Verwendung als Feuerwehrfahrzeug, verbleibt die Sondersignalanlage in betriebsfähigem Zustand. Anderfalls ist die Signalanlage vom Erwerber außer Betrieb zu nehmen. Der Erwerber verpflichtet sich ferner sämtliche hoheitlichen Abzeichen am Fahrzeug zu beseitigen.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Fuhrmannstr. 5
PLZ / Ort:
26409 Wittmund
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Herr Jan Brand, Telefon: 04462-209042
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Di., 14.09.2021 - 11:22 Uhr
Auktion endet:
Mo., 27.09.2021 - 11:22 Uhr