06.12.2022 05:07:25
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 776595

1 MAN / Drehleiter 23-12 PLC 3.1 L32


Auktionsende:
Fr., 02.12.2022 - 07:56 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
17.300,00 EUR
50 Gebote | 1372 mal angesehen
Anbieter:
Hansestadt Salzwedel, Stadtkasse
Ort:
29410 Salzwedel, Hansestadt
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 MAN / Drehleiter 23-12 PLC 3.1 L32

Fahrzeugdaten:

Fahrgestell: MAN 14.232 F-DL

Aufbau: Feuerwehr Drehleiter

Ausbau: Metz Karlsruhe (heute Rosenbauer)

DLAK 23-12

PLC 3

Sitzplätze: 3

Inbetriebnahme: 03.01.1995

Kilometerstand: 21.461 km (Kilometerzähler defekt)

Betriebsstunden: 1.452 h

Kraftstoff: Diesel

Hubraum: 6.871 cm³

Leistung: 169 kW bei 2.400 U/min

Getriebe: Handschaltung

Länge: 10.000 mm

Höhe: 3.260 mm

Breite: 2.400 mm

Leergewicht: 13.105 kg

Zul. Gesamtgewicht: 14.000 kg

Reifen: 285/70R19,5 144G (Bj.: 2019)

SP gültig bis: 02/2024

HU gültig bis: 02/2023

Letzte UVV: 26.09.2022

Das Fahrzeug ist fahrbereit.

 

Folgendes Zubehör wird mitveräußert und ist Bestandteil dieser Auktion:

· - 4 Stück Unterlegeklotz

· - 2 Stück Auffahrbohlen

· - 1 Monitor zur Wasserabgabe mit Zubehör

· - 1 Verbindungsschlauch B zum Monitor

· - 1 Abgasschlauch

· - 1 Krankentragelagerung

· - 1 Krankentrage

· - 2 Hemmschuhe

· - 1 Aufstiegsleiter

· - 1 Wagenheber 10 t

· - Bordwerkzeug

 

Sondersignalanlage mit Martinhorn

 

Weitere auf den Fotos erkennbare Gegenstände sind nicht Bestandteil der Auktion.

 

Das Fahrzeug war bis September 2022 im Einsatzdienst der Freiwilligen Feuerwehr Salzwedel. Kurzzeitig (September – Oktober 2022) war das Fahrzeug in einer anderen Kommune im Einsatz. Die Drehleiter ist seit dem 01.11.2022 außer Dienst gestellt und abgemeldet.

Das Fahrzeug ist in einem sehr guten Zustand. Es liegen die üblichen altersbedingten Gebrauchsspuren vor (Rückbauspuren Ausrüstung/Funk). Unfallschäden wurden stets fachgerecht beseitigt und sind aktuell nicht zu verzeichnen.

 

 

Letzte 10-Jahres-Wartung wurde 2015 beim Hersteller durchgeführt. Dabei wurde der Rettungskorb überarbeitet und mit LED Scheinwerfern versehen.

Aktuelle Mängel nach der letzten UVV.

 

  • · Kolbenstangen der Aufrichtezylinder links und rechts weisen leichte Oberflächenbeschädigungen auf.
  • · Abstützzylinder vorn (links und rechts) ölfeucht.
  • · Hydraulikschlauchleitung für Korbniveauzylinder porös.
  • · Verriegelungszylinder für Leitersatz undicht.
  • · Verriegelung Korbstecker (380V) schadhaft.

 

 

Die Sondersignalanlage ist bei Privaterwerb zurückzubauen, Hoheitskennzeichen sind zu entfernen.

Generell wird eine Besichtigung des Fahrzeugs empfohlen.

Der Leiterpark ist voll funktionsfähig. Wartungs- und Prüfnachweise liegen vor.

 

Termine können mit dem Gerätewart der Feuerwehr Salzwedel, Herrn Andreas Schulz unter 03901-3059690, vereinbart werden.

Standort: Brückenstraße 4, 29410 Salzwedel

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Brückenstr. 4
Adresszusatz:
Freiwillige Feuerwehr
PLZ / Ort:
29410 Salzwedel, Hansestadt
Bundesland:
Sachsen-Anhalt
Ansprechpartner:
Herr Müller
Telefon: 03901-65329
E-Mail: m.mueller@salzwedel.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 25,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Fr., 18.11.2022 - 07:44 Uhr
Auktion endete:
Fr., 02.12.2022 - 07:56 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).