09.05.2021 21:53:54
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 701499 / Charge: Kommunalfahrzeug mit

1 MAN Allrad LKW Kipper 10.220


Auktionsende:
Mo., 17.05.2021 - 14:15 Uhr
verbleibende Zeit:
7 Tage 16 Std. 21 Min.
19.900,00 EUR
1 Gebot | 9189 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 20.000,00 EUR
Anbieter:
Gemeinde Iggensbach
Ort:
94547 Iggensbach
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 MAN Allrad LKW Kipper 10.220
  • Hersteller:               MAN
  • TYP:                        10.220  ( Typ und Ausführung laut Fahrzeugbrief: L27 )
  • Fahrzeugart:           Allrad     3-Seiten Kipper (Firma Meiler), Abmessungen Kippbrücke:  3300 x 2200 x 400 mm, Rückwand pendelnd und abklappbar.
  • Erstzulassung:        19.09.2003
  • Sitzplätze:               3
  • Antriebsart:             Diesel, Euro 3, auch geeignet für Betrieb mit Rapsmethylester (RME)
  • Leistung KW/min:   K162/2400  (220 PS)
  • Hubraum in m3:      6.871
  • Leergewicht:            5.800 kg
  • Zul.Gesamtgew.:     10.800 kg 
  • Abmessungen:       Radstand 2910 mm
  • Getriebe:             manuelle Schaltung: ZF-Getriebe 6S-850 Schnellgang, 6 Vorwärts-, 1 Rückwärtsgang, Synchrongetriebe,

                                           MAN Verteilergetriebe G 1000-2 mit Geländegang, Übersetzung Straßengang 1: 1,031, Geländegang 1:1,608

 

  • Laufleistung:         134.060 km
  • Bereifung:             Front- und Heckbereifung: derzeit mit Winterreifen ausgestattet (vorne neuwertig, hinten: ca 50 %) , Fa Conti, 335-80 R 20 ,

                                        Ein Satz Sommerreifen mit gleicher Reifengröße ist als weiteres Zubehör dabei.

                                        Die Auktion beinhaltet weiter 1 Paar Schneeketten für die Vorderreifen und einen Satz Schleuderschneeketten für die Hinterräder.

 

  • nächste HU:         12.2021
  • nächste UVV:        06.2021
  • Kundendienst:        bis 10.2004 scheckheftgepflegt; anschließend erfolgte nachweislich die Wartung durch betriebseigenen Bauhof.

                                           (siehe Anlage Wartungs-und Reparaturprotokoll)

  • Motor, Kühlung:  MAN 6 Zylinder Reihenmotor D0836LFL02, Heizung für Kraftstofffilter, Turboaufladung und Ladeluftkühlung ,

                                         Verteiler Einspritzpumpe elektronisch geregelt (EDC) , Visco-Lüfter für Tropen, MAN Kipphebelbremse (Exhaust Valve Brake) arbeitet selbsttätig,

                                         erhöht die Motorbremsleistung um bis zu 60 %. Geschwindigkeitsbegrenzer elektronisch bei 110 km/h. Tempomat mittels Lenkstockhebel.

  • Nebenabtriebe:   ZF-Nebenabtriebe NL/4c, kupplungsabhängig, Abtriebsdrehzahl 0,68 x Motordrehzahl bei ZF 6 S 850 Getriebe,

                                        1 x Meiler Axialpumpe 254/1, Fördermenge 29 l bei 1000 Umdrehungen, für Kipperhydraulik und weiteren Hydraulikmotoren,

                                        Betätigung der Kippbrücke im Fahrerhaus.

 

  • Vorderachse/          MAN-VA9-0540, max. Achsbelastung 5,2 to (Kommunalfahrzeug im Winterdienst und Geräteeinsatz mit max. 62 km/h 5,6 to)
  • Vorderfedern:          Vorderradantrieb zuschaltbar, Vorderfedern parabel 5,2 to
  • Hinterachse:            Hinterfedern Trapez 6,8 to, Stabilisator für Hinterachse verstärkt, Stoßdämpfer verstärkt für Hinterachse, Differentialsperre in Hinterachse
  • Lenkung:                  Servolenkung, verstellbares Lenkrad.
  • Bremsanlage:           ABS, Zweikreis-Betriebsbremse
  • Fahrerhaus:              Kompaktfahrerhaus mit 2200 mm Breite, hydraulisch kippbar, Trittstufenbeleuchtung.

                                             Kopfstützen für Fahrer und  2 Beifahrer.

  • Anhängerkupplung: Ringfeder-Anhängerkupplung Typ 864 B, D-Wert 100 KN, Dc-Wert 90kN, V-Wert 35 kN, zulässige Stützlast 1.000 kg, max.

                                          Zentralachsanhängelast 13.000 kg, Bremsanschluss 2 Leitung, Lufttrockner beheizt,

                                          Anhängersteckdose 12 V (13 polig) und 24 V (7+4 polig), Hydraulikanschluss hinten für  3- Seiten-Kippanhänger.

  • Fahrzeugschlüssel: Aufgrund Zündschlosswechsel sind 4 Schlüssel vorhanden. (2 Stück für Führerhaus, 2 Stück für Zündschloss)

 

 

  • sonstiges Zubehör:

kommunale Winterdienstvorrichtung; (Schneepflugplatte Form B, Größe 3 nach DIN 76060, höhenverstellbar incl. Zugöse, Steuergerät für Schneepflug, Winterdiensthydraulik 2-zeilig mit Steckkupplungen und WD-

Beleuchtung) Betriebsanleitung, Serviceheft, Radioanlage, EG-Fahrtenschreiber elektr.- autom. 2 Fahrer mit Teilwegstreckenschreiber, Betriebsstundenzähler, Außentemperaturanzeige, Öldruckmesser, 2 Halogen 

Rundumkennleuchten gelb auf Fahrerdach, Türfensterheber elektrisch rechts, Fahrersitzheizung, Fahrer-Komfortsitz der Fa. Grammer mit Lendenwirbelstütze, Windschutzscheibe klar heizbar Verbundglas,

Entlüftungsklappe im Fhs-Dach, Rückspiegel heizbar und elektrisch verstellbar, Weitwinkelspiegel rechts beheizbar, Bordsteinspiegel rechts, heizbar und elektrisch verstellbar.

 

Angeboten wird ein Kommunalfahrzeug, das ganzjährig (auch mit Winterdiensteinsatz) bewegt wurde. Ein Wertgutachten ist nicht vorhanden. Das fahrbereite Fahrzeug ist abgemeldet, kann jedoch auf dem betriebseigenen Bauhof besichtigt und zur Probe gefahren werden.

Der Ersteigerer hat die Abholung auf eigene Kosten und Gefahr zu organisieren, zu veranlassen und durchzuführen. Nach bestätigtem Zahlungseingang durch den Anbieter hat der Höchstbietende den Artikel binnen 14 Tagen abzuholen, außer schriftlich anders vereinbart.                                

Das Fahrzeug verfügt über alters- und nutzungsbedingte Gebrauchsspuren:

Kratzer und Lackschäden sind vorhanden.

Rostansatz

-Einstieg Führerhaus

-Unterboden 

-Kipperbrücke

 

-eine Blattfeder vorne rechts gebrochen.

 

-Reparatur Batteriefach durch Spachtelarbeiten.

 

Vor Abgabe eines Gebots kann das Fahrzeug in Iggensbach besichtigt werden. Besichtigungen sind nur nach vorheriger Terminabsprache möglich.

 

 

 

 

 

 

                               

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Hauptstr. 41
PLZ / Ort:
94547 Iggensbach
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Franz Sagerer, Telefon: 09903-932016
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Fr., 16.04.2021 - 14:15 Uhr
Auktion endet:
Mo., 17.05.2021 - 14:15 Uhr