21.02.2024 12:57:00
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 830393

1 MAN 13.163 HA/2 Zivilschutz Entgiftungswagen Dekontaminations Mehrzweck Fahrzeug


Auktionsende:
So., 03.03.2024 - 18:00 Uhr
verbleibende Zeit:
11 Tage 5 Std. 3 Min.
8.223,00 EUR
9 Gebote | 6891 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 8.323,00 EUR
Anbieter:
Stadt Hemer FD 2.3 Feuerwehr
Ort:
58675 Hemer
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 MAN 13.163 HA/2 Zivilschutz Entgiftungswagen Dekontaminations Mehrzweck Fahrzeug

Hersteller: MAN

 

Typ: 13.163 HA/2

 

Fahrgestellnummer: WMA23404450441

 

Leermasse: 10825kg

 

Zulässige Gesamtmasse: 13000kg

 

EZ.: 06.12.1979

 

Kilometer: 19.394 km

 

Kraftstoffart: Diesel

 

Leistung: 124 KW

 

Getriebe: Schaltgetriebe

 

Nächste HU/AU/SP: abgelaufen seit 09/2020 incl. UVV Überprüfung der Winde

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Typenblattanlage 

 

Es handelt sich um 1 von ca. 180 produzierten Fahrzeugen.

 

Zustand:

Das Fahrzeug ist rollbereit und sehr bedingt fahrbereit!

Die Bereifung ist älter als 10 Jahre.

Fahrzeugbatterien sind defekt!

Motor läuft nach Starthilfe

Dachhimmel in der Fahrerkabine fehlt

 

Bekannte Mängel:

Das Fahrzeug weißt aufgrund der Nutzung als Einsatzfahrzeug/Katastrophensc­hutz-, Feuerwehrfahrzeug und des Alters diverse Korrosionen, Dellen und Lackschäden am ganzen Fahrzeug auf.

Weiterhin zu den üblichen Gebrauchsspuren kommen diverse Bohrlöcher von feuerwehrtechnischen Einbauten, die entfernt wurden.

Versteigerung erfolgt mit der restlichen, teilweise festverbauten Beladung allerdings ohne Funktechnische Ausstattung.

 

Hinweis:

Der künftige Nutzer hat sämtliche Schriftzüge bzw. Wappen der Feuerwehr Hemer zu entfernen. Für eine sonstige private oder gewerbliche Verwendung ist ein Rückbau der Sondersignalanlage mit anschließender Begutachtung zur Änderung der Fahrzeugart in der Betriebserlaubnis erforderlich, falls er nicht Berechtigter im Sinne von § 35 StVO sein sollte.

 

Das Fahrzeug ist abgemeldet und bedingt fahrbereit und kann nach vorheriger Terminvereinbarung am Standort besichtigt werden.

 

Eine Besichtigung des Fahrzeuges wird vor Abgabe eines Gebotes dringend empfohlen. Das Fahrzeug steht in einem Außenlagerplatz.

Fragen zum Fahrzeug, Terminabsprache für Besichtigungen sowie Korrespondenz zu Bezahlungsformalitäten nur an folgende Ansprechpartner:

Herr Böckelmann Tel.: 02372 / 550711 oder per Mail P.Boeckelmann@Hemer.de

oder

Herr Heuel Tel.: 02372 / 550710 oder per Mail M.Heuel@Hemer.de

 

Nach öffentlich-rechtlicher Versteigerung ist die Abholung des Fahrzeuges nach vorheriger Vereinbarung innerhalb von 10 Tagen durchzuführen, ansonsten entstehen Lagerkosten in Höhe von 25,00 € pro Tag.

Zusatzdokument

PDF-Dokument Typenblatt DMF (PDF)

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Hauptstr. 18-20
Adresszusatz:
Feuer- und Rettungswache Hemer
PLZ / Ort:
58675 Hemer
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Peter Böckelmann
Telefon: 02372 550711
E-Mail: p.boeckelmann@hemer.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 25,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Do., 01.02.2024 - 18:00 Uhr
Auktion endet:
So., 03.03.2024 - 18:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).