25.01.2022 23:37:38
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 737649 / Charge: 01/21

1 Münzkonvolut bestehend aus 14 Münzen, 16. bis 18. Jahrhundert


Auktionsende:
Di., 25.01.2022 - 12:30 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
10.000,00 EUR
0 Gebote | 1577 mal angesehen
Anbieter:
Finanzamt Lüdenscheid
Ort:
58507 Lüdenscheid
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (25,00 EUR)
EU (100,00 EUR)
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Münzkonvolut bestehend aus 14 Münzen, 16. bis 18. Jahrhundert

Die Münzen werden alle gemeinsam als Konvolut angeboten. Besichtigung ist mit Terminabsprache vor Gebotsabgabe möglich.

Der Zustand der Münzen ist allgemein als gut zu bezeichnen, sie wurden in einzelnen Papierkuverts aufbewahrt.

Auf Wunsch können auch Einzelbilder der Münzen den Interessenten per Mail zur Verfügung gestellt werden. Bitte beachten Sie auch das Zusatzdokument.

Rücknahmen und Gewährleistung sind ausgeschlossen. 

 

Nr. Bezeichnung Literaturverweis

2428 Sachsen-Ernestiner 1/4 Taler 1573, Koppe 379

2325 Sachsen-Altenburg 1/2 Taler 1625 Tod, Kernbach 50.1

2371 Sachsen-Gotha 1 1/2 Taler o.J., Steguweit 146

2600 Sachsen-Gotha 1/4 Taler 1765, Steguweit 264

2414 Sachsen-Coburg-Saalfedl Taler 1712, Grasser 415

1076 Sachsen-Lauenburg Taler 1624, Dav. 7345

2595 Sachsen-Gotha 1/2 Taler 1689, Steguweit 140

2280 Sachsen 1/4 Taler 1552, Keilitz/Kahnt 17

2318 Sachsen 1/2 Taler 1610, Keilitz/Kahnt 247

2427 Sachsen 2/3 1697 EPH, Kahnt 113

2418 Sachsen 1/6 1691 Tod, C/K 632

2448 Sachsen 2/3 1747 Kahnt, 654

2113 Sachsen 1/4 1572 HB, seltener Jg., Keilitz/Kahnt 96

2428A Sachsen 2/3 1698 ILH, Kahnt 119

(Pfandsache)
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängelhaftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungsbedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Bahnhofsallee 16
Adresszusatz:
Finanzamt Lüdenscheid/ Erhebungsstelle
PLZ / Ort:
58507 Lüdenscheid
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Frau Annette Baberg, Telefon: 023511552260
Frau Gesa Schnaible, Telefon: 023511552108
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (25,00 EUR)
EU (100,00 EUR)
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Do., 13.01.2022 - 12:30 Uhr
Auktion endete:
Di., 25.01.2022 - 12:30 Uhr