10.08.2022 15:36:36
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 763292 / Charge: 04/22

1 Müller-Mitteltal 3 Seitenkipper KDU 12,6 kein TÜV!!!


Auktionsende:
Mi., 24.08.2022 - 10:00 Uhr
verbleibende Zeit:
13 Tage 18 Std. 23 Min.
2.150,00 EUR
7 Gebote | 1438 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 2.200,00 EUR
Anbieter:
Wasserwirtschaftsamt Donauwörth
Ort:
86609 Donauwörth
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Müller-Mitteltal 3 Seitenkipper KDU 12,6 kein TÜV!!!

Wir versteigern einen gebrauchten, eingeschränkt funktionsfähigen Müller-Mitteltal 3-Seitenkipper vom Typ KDU 12,6.

 

Der Kipper hat wegen diverser Mängel keinen TÜV mehr. Die Mängel entnehmen Sie bitte dem beigefügten TÜV-Bericht.

Aufgrund von diversen Verschweißungen und Reparaturen ist nur noch ein Abkippen über das Heck möglich.

Die Bordwände lassen sich nur noch eingeschränkt öffnen.

Eingeschränkte Nutzung möglich. Der Hänger ist zwar fahrbereit, aber aufgrund der nicht mehr erteilten TÜV-Plakette nicht für den Straßenverkehr zugelassen.

Verschiedene Risse und Verschweißungen in tragenden Teilen.

 

Erstzulassung: 08.06.1994

Zul. Gesamtgewicht: 12600 kg

Zul. Achslast vorne: 6300 kg

Zul. Achslast hinten: 6300 kg

Nutzlast: ca. 8900 kg

Leergewicht: ca. 3700 kg

Maße: 

Länge: 6800 mm Breite: 2400 mm Höhe: 3600 mm

Die Zulassungsunterlagen sowie die Ersatzteilliste, Prüfbücher und sämtliche TÜV-Berichte sind vorhanden.

 

Die Druckluftbremsanlage war beim letzten Einsatz voll funktionsfähig.

An dem Kipper befinden sich, aufgrund des Alters und der Nutzung, Gebrauchsspuren wie Kratzer, Roststellen und Dellen, genaueres können Sie den Bildern und dem TÜV-Bericht entnehmen.

Wir empfehlen dringend vor Gebotsabgabe eine Besichtigung des Hängers vor Ort.

 

Für technische Fragen zum Fahrzeug wenden Sie sich bitte an Ulrich Aubele unter 0906/7009-500 oder ulrich.aubele@wwa-don.bayern.d­e

Für Fragen zur Auktionsabwicklung wenden Sie sich bitte an Markus Schuster unter 0906/7009-203 oder markus.schuster@wwa-don.bayern­.de

 

Weitere Bilder auf Anfrage

 

Es wird keine Verladehilfe durch das Wasserwirtschaftsamt Donauwörth oder die Flussmeisterstelle Donauwörth geleistet.

Für die Abholung und Ladungssicherung ist der Käufer verantwortlich.

Im Hintergrund stehende Gegenstände oder Fahrzeuge sind nicht Teil der Auktion.

Zusatzdokument

PDF-Dokument TÜV-Bericht (PDF)

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Pappelweg 15
Adresszusatz:
Flussmeisterstelle Donauwörth
PLZ / Ort:
86609 Donauwörth
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Markus Schuster
Telefon: 0906/7009-203
E-Mail: markus.schuster@wwa-don.bayern.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 03.08.2022 - 10:00 Uhr
Auktion endet:
Mi., 24.08.2022 - 10:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).