27.09.2022 00:24:01
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 769760 / Charge: 2022/6

1 Mäher Dücker UNA 600


Auktionsende:
Fr., 14.10.2022 - 19:00 Uhr
verbleibende Zeit:
17 Tage 18 Std. 35 Min.
2.000,00 EUR
1 Gebot | 176 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 2.050,00 EUR
Anbieter:
Landratsamt Hohenlohekreis - Straßenbauamt
Ort:
74613 Öhringen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Mäher Dücker UNA 600

Fahrzeugart: Mähgerät

Fabrikat, Typ: Dücker

Typ und Ausfühung: UNA 600

CE Zeichen vorhanden

 

Beschreibung: 

UNA 600 

Baujahr 2005

Maschinen-Nr. 550722

 

Schlegelmähkopf:

MKT 13

Baujahr 2010

Maschinen-Nr. 100426

Mit Tastronic

Betriebsstunden 8929,44

 

Randstreifenmäher:

RSM 13

Baujahr 2005

Maschinen-Nr. 550722

Betriebsstunden 4216,54

 

Heckgewicht

Ohne Typenschild!

Gewicht 2150kg

 

Festgestellte wertbeeinflussende Faktoren:

• diverse Gebrauchtspuren aufgrund des Alters und der Betriebsstunden

• Lagerungen/Bolzen ausgeschlagen 

• Hydraulikschläuche teilweise beschädigt/alt

• Hydraulikzylinder teilweise undicht

• Ölverlust am Hydraulikmotor der Querverstellung

• Teleskop hat Spiel

• mehrere Materialrisse im Grundträger 

• Energiekette beschädigt

• Messerwelle Abschaltung ohne Funktion

• UVV mit Mängel

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Breslauer Str. 12
Adresszusatz:
Straßenmeisterei Öhringen
PLZ / Ort:
74613 Öhringen
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 10,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Fr., 23.09.2022 - 19:00 Uhr
Auktion endet:
Fr., 14.10.2022 - 19:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).