29.06.2022 00:18:43
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 759129 / Charge: Wagen Nr. 1465

1 Lkw, Kipper offener Kasten, Kiefer, Bokimobil Mini


Auktionsende:
Mo., 04.07.2022 - 10:00 Uhr
verbleibende Zeit:
5 Tage 9 Std. 41 Min.
4.250,00 EUR
3 Gebote | 687 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 4.300,00 EUR
Anbieter:
Technische Betriebe Solingen (3 weitere Auktionen)
Ort:
42653 Solingen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Lkw, Kipper offener Kasten, Kiefer, Bokimobil Mini

Fabrikat: Kiefer

Typ / Verkaufsbezeichnung: Bokomobil Mini

Aufbauart: Kipper offener Kasten

Erste Zulassung: 07.11.2013

Hubraum ccm / Leistung kw: 1498 / 26

Motorart: Diesel

Farbe: orange

zulässiges Gesamtgewicht: 2.500 kg

Sitzplätze/Türen: 2 / 2

Nächste HU: 11/2023

Betriebsleistung abgelesen/geschätzt: 2.012

kein Voreigentümer

 

Serienausstattung: Antriebsmotor Kubota Typ V1505, Fahrantrieb hydrostatisch, Fahrerkabine mit Sicherheitswindschutzscheibe und Wäremschutzverglasung, Fahrersitz luftgefedert, Hydraulikanschlüsse hinten und vorne, Anhängekupplung starr, Kipppritsche

 

Mitgeschätzte Sonderaustattung: Frontkraftheber mit Schnellkuppelvorrichtung, Arbeitsscheinwerfer vorne und hinten, Aluminiumbordwände, Rundumkennleuchte gelb, LED-Beleuchtung hinten

nicht mitgeschätzt: zusätzlicher Brackenaufbau (ca. 80 cm hoch)

 

Anbaugeräte: Anhängestreuer "Epoke", Frontkehrbesen und Schneeräumschild "Wiedenmann" (nähere Beschreibung siehe beigefügte Wertschätzung)

 

Folgende wesentliche wertbeeinflussende Faktoren wurden festgestellt:

- Gesamtfahrzeug mit zahlreichen stärkeren Anrostungen

- Fahrerhaus mit mehreren Anrostungen

- Türen rechts und links mit Anrostungen

- Türe links deformiert und schließt nicht richtig

- Polsterung Fahrersitz beschädigt

- Dachhimmel lose

- Pritschenrahmen mit starken Anrostungen

- Querträger des Pritschenrahmens teilweise geschwächt

- Auspuffanlage angerostet

- Anhängesteckdose beschädigt

- unterdurchschnittliche Laufleistung

- Anhängestreuer mit starken Rostschäden (Behälter und Rührwelle)

- Plane beschädigt

- Schürfleiste vom Schneeräumschild mit Abnutzungserscheinungen

 

Das Fahrzeug wurde in einem unterdurchschnittlichen Pflege- und Erhaltungszustand mit teilweise starken Rostansätzen vorgefunden. Eine weitere Nutzung ist nur bedingt möglich.

Der Frontkehrbesen und das Schneeräumschild befinden sich in einem guten Zustand. Eine weitere Nutzung ist möglich.

Der Anhängestreuer befindet sich in einem unterdurchschnittlichen Pflege- und Erhaltungszustand. Eine weitere Nutzung ist aufgrund des starken Korrosionsbefalls eher auszuschließen.

 

Weitere Fahrzeugbeschreibung, wie Serien- und Sonderausstattung und Informationen zum Zustand des Fahrzeuges - siehe beigefügte Wertschätzung 

 

Andere auf den Bildern sichtbare Gegenstände sind nicht Bestandteil dieser Auktion.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Tersteegenstr. 21 a
PLZ / Ort:
42653 Solingen
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Tim Okon
Telefon: 0212 - 290 4403
E-Mail: t.okon@solingen.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 17.06.2022 - 10:00 Uhr
Auktion endet:
Mo., 04.07.2022 - 10:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).