08.02.2023 08:36:37
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 782225 / Charge: Wagen Nr. 1153

1 Lkw, Daimler, Sprinter, Typ 906 OK 35, Doka, Plane und Spriegel


Auktionsende:
Di., 31.01.2023 - 09:19 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
14.250,00 EUR
56 Gebote | 2012 mal angesehen
Anbieter:
Technische Betriebe Solingen
Ort:
42653 Solingen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Lkw, Daimler, Sprinter, Typ 906 OK 35, Doka, Plane und Spriegel

Fabrikat: Daimler

Typ / Verkaufsbezeichnung: 906 OK 35 / Sprinter 313 CDI

Aufbauart: Plane und Spriegel

Erste Zulassung: 23.11.2010

Hubraum ccm / Leistung kw: 2143 / 95

Motorart: Diesel

Farbe: weiß

zulässiges Gesamtgewicht: 3.500 kg

Sitzplätze/Türen: 6 / 4

Nächste HU: 11/2022 (abgelaufen!)

Km-Stand abgelesen: 101.560

kein Voreigentümer 

 

Zulassungsbescheinigung Teil I und II vorhanden

 

 

Serienausstattung: Schaltgetriebe 6-Gang, Standardbeifahrersitz, Doppelkabine, Motorausführung Euro 5

Mitgeschätzte Sonderausstattung: Klimaanlage, Zusatzheizung, Radio CD, Telefoneinbausatz, Fensterheber vorne elektrisch, Rückspiegel elektrisch verstellbar und beheizt, Rundumkennleuchte gelb, Anhängekupplung starr, Front- und Heckblitzleuchten, Federn und Dämpfer vorne verstärkt, Mittelhochpritschenaufbau mit Plane und Spriegel

 

Folgende wesentliche wertbeeinflussende Faktoren wurden festgestellt:

- Abgasreinigung schadhaft

- Seitenmarkierungsleuchte Mitte links abgerissen

- Stoßdämpfer hinten beschädigt

- Fahrzeugaufbau mit diversen Lackschäden / Kratzern / Dellen

- Laderaumboden geschwächt

- Schwellerbereich links/rechts durchgerostet

- Lenkrad abgenutzt

- Fahrersitz beschädigt

- HU/UMA abgelaufen

 

Das Fahrzeug befindet sich in einem unterdurchschnittlichen Pflege- und Erhaltungszustand mit erkennbaren Gebrauchsspuren.

Das Fahrzeug und ist fahrbereit. Bedingt durch die vorhandenen Mängel und Beschädigungen sowie einer abgelaufenen Hauptuntersuchung ist eine weitere Nutzung vorerst nicht möglich.

 

Weitere Fahrzeugbeschreibung, wie Serien- und Sonderausstattung und Informationen zum Zustand des Fahrzeuges - siehe beigefügte Wertschätzung 

 

Ansprechpartner ausschließlich für technische Fragen: Werkstatt, Tel.: 0212 / 290 4355 - Herr Henrichs

Ansprechpartnerin Besichtigungstermin: Fuhrparkmanagement: Tel.: 0212 / 290 4543 - Frau Windisch

 

Für die Verladung und Ladungssicherung ist der Abholer zuständig! Es kann keine Hilfe geleistet werden!

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Tersteegenstr. 21 a
PLZ / Ort:
42653 Solingen
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Stefan Henrichs
Telefon: 0212 290 4355
E-Mail: s.henrichs@solingen.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 11.01.2023 - 09:00 Uhr
Auktion endete:
Di., 31.01.2023 - 09:19 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).