05.07.2022 03:09:30
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 759698

1 Lautsprecherpaar JBL TI 5000


Auktionsende:
So., 17.07.2022 - 12:57 Uhr
verbleibende Zeit:
12 Tage 9 Std. 47 Min.
360,00 EUR
6 Gebote | 1026 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 370,00 EUR
Anbieter:
Kunstakademie Münster Hochschule für bildende Künste
Ort:
48149 Münster
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Lautsprecherpaar JBL TI 5000

Es handelt sich um ein Boxenpaar der JBL Boxen Serie, JBL TI 5000 

 

Technische Daten:
Belastbarkeit (Nenn-/Musikb.): 

250/400 W

Bauart: 3-Wege, Standlautsprecher

 

Chassis:

• Tieftöner: 1x Konus (Ø 320mm, JBL LE120H, Zellulose mit "Aquaplas"-Beschichtung)

• Mitteltöner: 2x Konus (Ø 130mm, JBL 705H, Polypropylen)

• Hochtöner: 1x Kalotte (Ø 25mm, JBL 050Ti, Titan)

 

Wirkungsgrad:

90 dB

 

Frequenzgang:

30 - 30.000 Hz (-6 dB)

 

Übergangsbereiche:

300 / 3.000 Hz

 

Impedanz: 6 Ohm

 

Baujahr1996

 

Die Lautsprecher sind funktionstüchtig, allerdings ist bei einem Lautsprecher der Hochtöner defekt. 

Es sind deutliche Gebrauchsspuren wie Kratzer vorhanden, siehe Fotos. 

Abmessungen 480x1155x380 mm (BreitexHöhexTiefe)

Gewicht: 55 kg

CE Kennzeichnung vorhanden. 


Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Leonardo-Campus 2
PLZ / Ort:
48149 Münster
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 22.06.2022 - 12:57 Uhr
Auktion endet:
So., 17.07.2022 - 12:57 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).