29.01.2023 06:17:48
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 783831

1 Laderaumabdeckung und Sportbügel Ford Ranger BJ 02.2019


Auktionsende:
Mi., 01.02.2023 - 18:00 Uhr
verbleibende Zeit:
3 Tage 11 Std. 42 Min.
1.500,00 EUR
0 Gebote | 404 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 1.500,00 EUR
Anbieter:
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben - KFZ-Kompetenzzentrum Erfurt (8 weitere Auktionen)
Ort:
02957 Weißkeißel
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Laderaumabdeckung und Sportbügel Ford Ranger BJ 02.2019

Angeboten wird eine funktionsfähige Laderaumabdeckung mit Sportbügel für einen Ford Ranger Doppelkabine aus dem Jahr 02.2019.

Die Teile wurden nach der Auslieferung des Fahrzeugs demontiert und gegen andere Aufbauten ersetzt. 

Der Überrollbügel ist verchromt mit mittiger Bremsleuchte.

Die Abdeckung und Verschraubungen sind dabei.

Die Vollzähligkeit einzelner Schrauben wird nicht garantiert.

 

Zustand

Die Teile sind gebraucht und weisen dem Alter entsprechende Rückbauspuren (minimale Kratzer) auf.

 

Besichtigung/ Abholung

Ein Besichtigungstermin kann über die unten genannten Kontaktdaten vereinbart werden.

Die Übergabe erfolgt nach Zahlungseingang.

Der Transport ist durch den Erwerber und auf dessen Risiko zu organisieren.

Die Verladung und die Ladungssicherung hat durch den Abholer zu erfolgen. 

Aus versicherungstechnis

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Muskauer Forst 1
PLZ / Ort:
02957 Weißkeißel
Bundesland:
Sachsen
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 20.01.2023 - 18:00 Uhr
Auktion endet:
Mi., 01.02.2023 - 18:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).