22.01.2021 05:31:16
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 685493

1 LKW, offener Kasten, Mercedes-Benz


Auktionsende:
Mi., 20.01.2021 - 12:30 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
4.900,00 EUR
39 Gebote | 2864 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Erkelenz - Bürgermeister -
Ort:
41812 Erkelenz
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 LKW, offener Kasten, Mercedes-Benz

Versteigert wird ein LKW, Mercedes-Benz, offener Kasten.

Das Fahrzeug war bis zur Abmeldung am 21.12.2020 im Einsatz und ist fahrbereit.

 

Fahrzeug-Ident-Nr. WDB9061311N356536,

Erstzulassung: 10.10.2007,

zulässiges Gesamtgewicht: 3.500 kg,

Leergewicht: 2.550 kg,

Nutzlast: 950 kg,

zul. Achslast: 1.650 (Vorderachse), 2.250 (Hinterachse).

 

Km-Stand: 139.530,

HU 10/21,

kein Vorbesitzer.

 

Bekannte Mängel:

Allgemeiner Verschleiß, Kratzer, Rostschäden und kleine Beulen. Die SRS-Kontrolllampe leuchtet durchgehend. Zudem ist der Fahrersitz reparaturbedürftig. Weiterhin fehlt ein Fensterheberschalter.

Siehe hierzu auch die Bilder und den TÜV-Bericht.

 

Ausstattung
Das Fahrzeug wird mit den auf den Bildern innerhalb des Fahrzeugs erkennbaren Ausstattungsgegenständen versteigert.

 

Bemerkungen:

Es wird empfohlen, das Fahrzeug vor Abgabe eines Angebotes zu besichtigen. Eine Besichtigung ist nach vorheriger Terminabsprache möglich.

 

Wir weisen darauf hin, dass das Fahrzeug abgemeldet ist und keinerlei Verladehilfen zur Verfügung stehen.

Der Erweber verpflichtet sich, für ein geeignetes Transportfahrzeug, Ladungssicherung, Transporthilfen und für das Einhalten der Vorschriften der Straßenverkehrsordnung (StVO) sowie sonstige Transporthilfen Sorge zu tragen.

 

Das Fahrzeug ist fahrbereit.

 

Nach erfolgtem Zuschlag ist das Fahrzeug innerhalb von 14 Tagen (Zahlungseingang per Überweisung vorausgesetzt) vom Erwerber abzuholen. Eine Verlängerung dieser Frist ist nur in Ausnahmefällen und nur nach Absprache möglich. Sollte das Fahrzeug nicht innerhalb der (abgesprochenen) Frist bezahlt und/oder abgeholt werden, wird das Fahrzeug nach den AGB der Zoll-Auktion neu versteigert und ggf. Schadenersatz eingefordert.

 

Zur Versteigerung kommt nur das angebotene Fahrzeug. Sonstige auf den Bildern erkennbare Gegenstände gehören nicht zur Auktion.

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Richard-Lucas-Str. 2
Adresszusatz:
Baubetriebshof
PLZ / Ort:
41812 Erkelenz
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Karl-Heinz Schiffers, Telefon: 02431 - 85 355
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mi., 30.12.2020 - 12:30 Uhr
Auktion endete:
Mi., 20.01.2021 - 12:30 Uhr