31.01.2023 14:58:49
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 783947 / Charge: VERKAUF MITSUBISHI CANTER

1 LKW Mitsubishi CANTER mit City-Abrollcontainer


Auktionsende:
Do., 09.02.2023 - 13:00 Uhr
verbleibende Zeit:
8 Tage 22 Std. 1 Min.
20.700,00 EUR
3 Gebote | 591 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 20.800,00 EUR
Anbieter:
Flecken Adelebsen (2 weitere Auktionen)
Ort:
37139 Adelebsen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 LKW Mitsubishi CANTER mit City-Abrollcontainer

Mitsubishi Fuso Canter 7C15 EURO5 mit Hakenliftsystem

  • EZ: 07.07.2010 / HU Juli 2023
  • Unfallfrei
  • kurzer Radstand 2,80 m
  • VIN:TYBFE85SE6DV00337
  • 149.389 km Laufleistung
  • Dieselmotor Schadstoffklasse 5, kein AdBlue
  • Hubraum 2998 cm³
  • Leistung 107 kW/145 PS
  • 6-Gang Schalt-Getriebe
  • zul. Gesamtgewicht 7,50 t
  • Leergewicht mit Abrollcontainer 4,2 t
  • Zugmaul- und Kugelkopf-Anhängervorrichtung
  • Anhängelast gebremst 3.500 kg und umgebremst 750 kg
  • Reservekanisterträger und Staubox

 

City-Abrollcontainer

  • Innenmaße 2,20 m x 3,34 m
  • Ladekannte 0,40 m
  • Laddekannte (Auffahrrampe) hinten 0,53 m
  • 8 Stück Anschlagösen
  • Schaufel- und Besenhalterung

 

Weitere Beschreibungen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Wertgutachten.

 

Zustand des Fahrzeuges

Das Fahrzeug ist inkl. aller Anbauteile, wie z.B. Hakenliftsystem und Abrollcontainer fahr-und einsatzbereit.

Nach der Abmeldung Oktober 2022 wurde das Fahrzeug nicht mehr in Einsätzen bewegt.

Ist aber zur Werterhaltung ständig einsatzbereit gehalten worden.

Der Nutzungszeit und dem Alter entsprechend befindet sich das Fahrzeug in einem guten Gesamtzustand.

Durchrostungen sind keine vorhanden. Diese wurden im Nov. 2020 beseitigt.

An der Fahrerkabine wurde im Nov. 2020 beidseitig Karosseriearbeiten in den Radkästen ausgeführt.

Die Bremsscheiben und Beläge an beiden Achsen wurden im Mai 2022 erneuert.

Am Fahrzeug sind einige Kratzer, Schrammen, Dellen und kleinere Rostellen vorhanden.

 

Erwähnenswert sind:

Auf der Fahrerseite ist im Deckel der Staubox eine Delle.

Auf der Beifahrerseite ist in der Tür und A-Säule eine kleine Delle vorhanden. Sowie Schrammen an der Kunststoffabdeckung der Tür und Stoßstangen-Ecke.

Am Unterfahrschutz sind Dellen und Farbabplatzungen vorhanden. Die rechte Rundumleuchte macht geräusche und wir sicher in Kürze ausgetauscht werden müssen.

An den Ladebordwänden vom Abrollcontainer sind rundherum kleinere Dellen, Farbabplatzungen und Flugrost vorhanden.

Die Ladefläche ist leicht uneben und mit Flogrost überzogen.

Zusatzdokument

PDF-Dokument Wertgutachten (PDF)

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Wibbecker Str. 27
Adresszusatz:
Auf dem Gelände der Feuerwehr und Bauhof
PLZ / Ort:
37139 Adelebsen
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Herr Witt
Telefon: 01752912961
E-Mail: bauhof@adelebsen.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 25.01.2023 - 13:00 Uhr
Auktion endet:
Do., 09.02.2023 - 13:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).