25.10.2021 21:11:01
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 725151 / Charge: B 186/3

1 LKW Mercedes Benz 1832 mit Ladekran Hiab 099-HIDUO und Dreiseitenkipper Meiler


Auktionsende:
Do., 14.10.2021 - 10:40 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
48.900,00 EUR
0 Gebote | 1077 mal angesehen
Anbieter:
Zentralfinanzamt Nürnberg (25 weitere Auktionen)
Ort:
93055 Regensburg
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 LKW Mercedes Benz 1832 mit Ladekran Hiab 099-HIDUO und Dreiseitenkipper Meiler

Versteigert wird ein gebrauchter LKW Mercedes Benz AK Actros 1832 mit Ladekran Hiab und Dreiseitenkipper Meiler. Der LKW war im Einsatz für das Staatliche Bauamt Regensburg.

 

Technische Daten:

Erstzulassung: 28.09.2007

Kilometerleistung: 310569 KM

Betriebsstunden LKW: 13136 Stunden

HU: 10/21

SP: 04/21

letzte UVV: 06.05.2019

FIN: WDB9320731L214944

Cm³: 11946

KW: 235

Zulässige Gesamtmasse: 18000 kg.

Leermasse: 12275 kg.

Maße: Länge 7500 mm, Breite 2550 mm, Höhe 3700 mm

Berreifung vorne: Michelin XFN2, 385/65R22.5, DOT nicht ersichtlich, Profiltiefe 9 mm

Berreifung hinten: Continental HDW2 Winter M+S, 315/80R22.5, DOT 01/15, Profiltiefe 7 mm

Mit Rückfahrkamera

Mit Ladekran Hiab Typ 099-HI DUO (Baujahr 2007; zwei Ausschübe; 2,20 m = 4.300 kg Tragkraft; 7,30 m = 1.300 kg. Tragkraft; mit Fernbedienung XSDrive Hiab; mit CE Kennung, mit Prüfbuch)

Mit Dreiseitenkipper Meiler (Baujahr 2007, Nennlast 11.500 kg.)

Mit integrierter Pflug-Fernbedienung Meiler.

Mit Anbauplattengröße 5

Mit Zweikreis Hydraulik

Für weitere technische Daten beachten Sie bitte das PDF Zusatzdokument zur Auktion mit der Zulassungsbescheinigung Teil I

 

Zustand:

Der LKW ist voll funktionstüchtig.

Der Kundendienst / Service ist fällig.

Der Dreiseitenkipper ist überlackiert.

Der Radkasten vorne rechts ist gebrochen und provisorisch repariert.

An Kipper und Kran besteht leichte oberflächliche Korrosion.

Am Dieseltank und am Hydrauliktank besteht Korrosion.

Die Hydraulikleitungen zeigen Korrosion.

Die Hydraulikschläuche sind altersbedingt porös.

Der Kran ist funktionstüchtig, aber das Lager der Kransäule ist ausgeschlagen. Aus diesem Grund hat der Kran die UVV nicht bestanden.

 

 

Auktionsabwicklung:

Eine Möglichkeit zur Besichtigung besteht nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung.

Ansprechpartner für Besichtigung und Abholung ist Herr Meier (0941-6049822).

Bei dieser Auktion ist keine Barzahlung bei Abholung möglich.
Sie müssen Ihr Gebot innerhalb von 10 Tagen nach Zuschlagserteilung per Überweisung auf dem Konto der Finanzkasse einzahlen.
Mit Abgabe Ihres Gebots verpflichten Sie sich den ersteigerten Gegenstand innerhalb von 3 Wochen nach Zuschlagserteilung abzuholen. Nach Ablauf der 3 Wochenfrist fallen vor Ort Standgebühren an, von 10,00 € pro Tag.
Aus versicherungstechnischen Gründen kann vor Ort keine Verladehilfe geleistet werden.
Eine Abholung ist nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung möglich (0941/6049822).

Wenn Sie jemanden mit der Abholung beauftragen, muss dieser bei der Abholung eine Abholungsvollmacht mit einer Ausweiskopie von Ihnen vorweisen können.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Maxhüttenstr. 4
Adresszusatz:
Straßenmeisterei Regensburg
PLZ / Ort:
93055 Regensburg
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Achim Meyer, Telefon: 0173/8853323
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Do., 30.09.2021 - 10:40 Uhr
Auktion endete:
Do., 14.10.2021 - 10:40 Uhr