03.03.2021 09:33:38
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 691217

1 LKW MAN 18.285 L90 4x4 Dreiseitenkipper mit Ladekran


Auktionsende:
Do., 04.03.2021 - 10:52 Uhr
verbleibende Zeit:
1 Tag 1 Std. 18 Min.
21.211,00 EUR
36 Gebote | 2698 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 21.311,00 EUR
Anbieter:
Stadtwerke Weilheim i. OB KU -Anstalt des öffentlichen Rechts-
Ort:
82362 Weilheim i. OB
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 LKW MAN 18.285 L90 4x4 Dreiseitenkipper mit Ladekran

Technische Daten und Fahrzeugbeschreibung

Erstzulassung: 27.11.2003

Betr.Std.: 1833

Laufleistung abgelesen : 163768 km

Leistung: 206 KW /280 PS

Hubraum: 6871 cm³

Nächste HU: 11/2020

Nächste SP: 05/2021

Motorart / Zylinder / Motorbauart : Diesel / 6-Zylinder / Reihe

Allradantrieb 4x4 :Vorderradantrieb zuschaltbar

Differentialsperre: Hinterachse

Differentialsperre: Vorderachse

Schaltgetriebe: 8 Gang Doppel H

Sitzplätze : 3

zul. Gesamtgewicht : 18.000 kg

Leergewicht: 9.909 kg

Bereifung:  Vorderachse 315/80 R22,5  156/150 K   6 mm      Hinterachse Zwillingsbereifung 315/80 R22,5  156/150 K   11mm

Vollwertiges Ersatzrad

Federungsart: Blatt / Blatt

Meiler Dreiseitenkipper: 2,30 m breit, 4,00m lang, Bordwandhöhe 0,60 m

Meiler Kommunalhydraulik:

Schneepfluganbauplatte Kat.3

 

Ladekran: HIAB Typ 085D-2 mit Funkfernbedienung

Drehkopf für Anbauwerkzeuge

Reichweite 7,50 m, zwei Hydraulische Schubstücke

Tragkraft bei Ausladung

2,00 m = 4,00 to.
3,60 m = 2,35 to.
5,60 m = 1,49 to.
7,50 m = 1,10 to.

2-Punkt-Abstützung

Es werden keine Werkzeuge für den Kran mitversteigert

Ladekran ist funktionsfähig

 

Weitere Daten LKW siehe Anhang Fahrzeugschein

 

Bedienungsanleitungen sowie Prüfbücher für LKW und Kran sind vorhanden

 

Wartung und Pflege durch Vertragswerkstatt und betriebseigenes Personal lt. Intervall

 

Mängel:

  • Kotflügelhalterung hinten rechts mehrfach geschweißt
  • Hydraulikpumpe der Kommunalhydraulik undicht
  • Temperaturanzeige defekt
  • Motor ölfeucht
  • Klimaanlage defekt
  • Kundendienst fällig
  • Am Kran schwitzen mehrere Hydraulikschläuche
  • Hydraulikzylinder vom Teleskopausschub Kran undicht
  • Fahrersitz Polster aufgerissen

 

Bis zur Aussonderung am 05.01.2021 war das Fahrzeug in Gebrauch.

Der LKW ist fahrbereit, der Ladekran ist funktionsfähig

 

Das Fahrzeug ist in einem, dem Alter und der Nutzung entsprechenden Zustand und weist dementsprechend an allen Teilen Lackschäden, Roststellen und Verschmutzungen auf.

Weitere unentdeckte Schäden können nicht ausgeschlossen werden.

Das Anfangsgebot wurde durch eigenes Fachpersonal und Recherche im Internet festgesetzt. 

 

Eine Besichtigung des Geräts ist nach vorheriger Terminabsprache mit unserem Herrn Multerer oder Herrn Abenthum selbstverständlich möglich und wird vor Gebotsabgabe auch empfohlen.

 

Zur Versteigerung kommt nur die angebotenen Gegenstände, eventuell andere ersichtliche Gegenstände auf den Bildern werden nicht versteigert!!

Der Ersteigerer hat die Abholung, die Beladung sowie die Ladungssicherung auf eigene Kosten und Gefahr zu organisieren, zu veranlassen und durchzuführen.
Nach Zuschlag ist das Fahrzeug innerhalb von 14 Tagen zu bezahlen und abzuholen. Ein Versand ist ausgeschlossen. Fahrzeugpapiere und Schlüssel sind vorhanden und werden bei Fahrzeugübergabe ausgehändigt. Es erfolgt kein vorheriger Versand der Fahrzeugpapiere. Die Fahrzeugübergabe erfolgt im abgemeldeten Zustand des Fahrzeugs.

 

 

(Privatrechtliche Auktion)

Zusatzdokument

PDF-Dokument Fahrzeugschein (PDF)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Stadtwerkestraße 1
PLZ / Ort:
82362 Weilheim i. OB
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Markus Abenthum, Telefon: 0881/9420-436
Herr Franz Multerer, Telefon: 0151/14559826
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Fr., 12.02.2021 - 10:52 Uhr
Auktion endet:
Do., 04.03.2021 - 10:52 Uhr