13.04.2024 14:32:51
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 843210

1 LKW MAN 15.250 Fahrgestell ohne Aufbau


Auktionsende:
Di., 09.04.2024 - 07:11 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
10.950,00 EUR
26 Gebote | 1566 mal angesehen
Anbieter:
ZTS-Plattling
Ort:
26203 Wardenburg
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 LKW MAN 15.250 Fahrgestell ohne Aufbau

Zur Auktion steht folgender Artikel:

 

1 Stück LKW-Fahrgestell ohne Aufbau

Marke: MAN

Typ: 15.250

Erstzulassung: 14.01.2016

Hubraum: 6.871 ccm

Leistung: 184 kW

Kraftstoffart: Diesel

Getriebe: Automatik

Laufleistung: 558.730 km

Farbe: Enzianblau

Nächste HU: 01/2024 (abgelaufen)

Nächste SP: 07/2024 

 

Radio defekt

Stoßfängerecke und Einstieg unten, rechts vorne gebrochen

 

ACHTUNG: Fahrzeugstandort und Abholung nach Auktionsende in Wardenburg bei Oldenburg.

Besichtigung nur nach Rücksprache!

 

Weitere Einzelheiten bitte dem beigefügten Gutachten entnehmen.

Rückfragen während der Geschäftszeiten unter: 09931/917235 (Herr Raum)

 

Geschäftszeiten:

Montag bis Donnerstag 07:00 Uhr - 15:30 Uhr

Freitag 07:00 Uhr - 12:00 Uhr

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Oldenburger Str. 23
Adresszusatz:
Fa. Schütte Fahrzeugbau
PLZ / Ort:
26203 Wardenburg
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Herr Sebastian Raum
Telefon: +499931917235
E-Mail: Sebastian.Raum@zts-betriebe.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Ja
Auktion startete:
Di., 02.04.2024 - 07:00 Uhr
Auktion endete:
Di., 09.04.2024 - 07:11 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Umsatzsteuer ist im Gebotspreis enthalten und wird auf einer Rechnung ausgewiesen.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).