21.01.2021 09:31:51
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 686170 / Charge: 2272, 254

1 LKW Müllwagen,Fahrgest.MAN Typ TGA 03 D21 ,Zöller Aufbau und Schüttung


Auktionsende:
Fr., 22.01.2021 - 13:02 Uhr
verbleibende Zeit:
1 Tag 3 Std. 30 Min.
9.100,00 EUR
0 Gebote | 918 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 9.100,00 EUR
Anbieter:
Osnabrücker Service-Betrieb Straßen. Abfall. Grün. Stadt Osnabrück
Ort:
49090 Osnabrück
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 LKW Müllwagen,Fahrgest.MAN Typ TGA 03 D21 ,Zöller Aufbau und Schüttung

3-Achser, 1 Achse davon angetrieben

Lenkbare Nachlaufachse

Gesamtfahrleistung:  181.478 km

Leistung: 228 KW

EZ. 03.02.2005

Fahrg.Nr. WMAH20ZZX5W057067

Diesel

Klimaanlage

3 Sitzplätze

Masse:

Länge: 9240 mm, Breite: 2440 mm, Höhe:3610 mm

Leergewicht: 14930 kg

Zul.- Ges.-Gewicht: 26000 kg

Nutzlast: ca. 11070 kg

 

Nächste HU: Mai 2021

Nächste SP: Nov 2020

Außerbetriebssetzung: 03.09.2020

 

Aufbau:

Hersteller: Zoeller

Ser. Nr. 000 363 05

Art. Nr.:04205 00 200

Typ XL Medium 215

Volumen ca. 21,5 m³

Baujahr: 2005

 

Schüttung Zöller:

System 2301

Ser. Nr. 56918 

Baujahr 2006

Art. Nr.: 0230 100150

 

Festgestellte wertbeeinflussende Faktoren:

Fahrzeug ist fahrbereit!

Zur Zeit ist der Müllaufbau nicht einsatzbereit,

da KSM Modul ständig Störung auslöst. (Verbindung Fahrzeug/Aufbau).

Aufbau und Schüttung lassen sich dann nicht einschalten.

Boden der Sammelwanne stark verschlissen, zum Teil löcherig.

Hydraulikzylinder links und rechts der Heckteilaushebung undicht.

Zentralschmierung vom Müllwerk (Schwenk- und Pressplatte) außer Funktion.

Schüttung seitlich stark korridiert.

Lackschäden und Rostansätze  an der gesamten Karrosserie teils vorhanden.

Beifahrersitz Polster defekt.

Innenraum des Fahrzeugs teils verunreinigt,

Bei Bedarf können noch weitere Fotos angefordert werden.

 

 

Es wird angeraten das Fahrzeug vor Gebotsabgabe zu besichtigen.

Die Bewertung des Fahrzeuges wurde in der Werkstatt des Osnabrücker ServiceBetriebes vorgenommen.

Ein Wertgutachten zur Wertermittlung wurde nicht erstellt.

Abholung des Fahrzeuges erst nach Zahlungseingang möglich.

Nach Zahlungseingang das Fahrzeug bitte fristgerecht abholen.

Ab dem 10. Tag werden ansonsten Standkosten von 30,00 € täglich berechnet.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Hafenringstr. 12
Adresszusatz:
Osnabrücker ServiceBetrieb
PLZ / Ort:
49090 Osnabrück
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Herr Martin Goecke, Telefon: 0541-323-3312
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Fr., 08.01.2021 - 13:02 Uhr
Auktion endet:
Fr., 22.01.2021 - 13:02 Uhr