06.02.2023 14:40:11
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 783184 / Charge: WO-SK FF 01/2023

1 LKW Daimlerchrysler Plane und Spriegel - Bastlerfahrzeug


Auktionsende:
Mi., 01.02.2023 - 20:24 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
3.301,00 EUR
22 Gebote | 1567 mal angesehen
Anbieter:
Stadtverwaltung Worms - 2-Finanzen - 2.05 Vollstreckung (1 weitere Auktion)
Ort:
67549 Worms
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 LKW Daimlerchrysler Plane und Spriegel - Bastlerfahrzeug

Gegenstand dieser Auktion ist das im Text beschriebene Fahrzeug. Andere Fahrzeuge, die auf Fotos zu sehen sind, gehören nicht zur Auktion!

 

Marke (Hersteller): Daimlerchrysler

Modell: LKW Plane und Spriegel

Erstzulassung: 30.11.2005

Leistung: 60 kW ( 81 PS)

Kilometerstand: 183.575

HU: 07/2022 

Kraftstoffart: Diesel

Getriebeart: Schaltgetriebe

Schadstoffklasse: 1999/96/EG; A, GKL:G1 (Euro 3)

Klimatisierung: nein

Sitzplätze: 6

Anzahl der Türen: 4

Lackierung: weiß

 

Eine Besichtigung auf einer Hebebühne erfolgte nicht. 

Es sind keine Aussagen über den Zustand des Unterbodens und über Fahrwerksteile machbar. 

 

Festgestellte wertbeeinflussende Faktoren:

Rost über das ganze Fahrzeug verteilt, Löcher in Sitzpolster, das Fahrzeug erhielt aufgrund diverser Mängel keinen TÜV am 21.09.2022 (siehe hierzu den TÜV-Bericht im Anhang), Fahrzeug befindet sich in einem schlechten Allgemeinzustand

 

Sonstiges:

Fahrzeugpapiere und ein Fahrzeugschlüssel sind vorhanden.

Fahrzeug lässt sich starten, allerdings sind die Bremsen fest und das Fahrzeug hat bereits eine längere Standzeit. Es ist nicht aufgrund der festgestellten Mängel vom TÜV nicht fahrbereit. 

Die Abholung mit einem Transporter/ Anhänger wird zur Vermeidung unnötiger Komplikationen vor Ort grundsätzlich empfohlen. Der Ersteigerer hat die Abholung sowie die Beladung und Sicherung auf eigene Kosten und Gefahr selbstständig zu tragen.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Eckenbertstraße 114
Adresszusatz:
Integrationsbetrieb Friedhof
PLZ / Ort:
67549 Worms
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Ansprechpartner:
Herr Florian Feisskohl
Telefon: 06241/853-2502
E-Mail: vollstreckung@worms.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 10,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Mi., 18.01.2023 - 20:15 Uhr
Auktion endete:
Mi., 01.02.2023 - 20:24 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).