19.04.2021 08:18:49
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 693837 / Charge: ex THW-82437

1 LKW Abrollkipper Daimler-Benz 1722


Auktionsende:
Di., 16.03.2021 - 14:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
11.111,11 EUR
37 Gebote | 4800 mal angesehen
Anbieter:
Bundesanstalt Technisches Hilfswerk, Der Landesbeauftragte für HH MV SH
Ort:
23795 Bad Segeberg
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 LKW Abrollkipper Daimler-Benz 1722

In dieser Auktion wird nur der abgebildete LKW (Daimler-Benz 1722) im Namen und Auftrag der THW-Helfervereinignung Bad Segeberg e.V. versteigert. Alle im Hintergrund mit abgebildeten Gegenstände, Geräte und sonstige Anlagen sind nicht Bestandteil der Auktion.

Fahrzeugart: LKW Abrollkipper

Marke: Daimler-Benz

Typ : 1722

Baujahr/ Erstzulassung: 19.07.1989

Kilometerstand:  515.153 Km abgelesen

TÜV / AU: fällig, letztmalig 08/2020

Sicherheitsprüfung: 08/2021

Kraftstoffart:  Diesel

Nennleistung: 160 kW

weitere technische Daten s. Fahrzeugschein

Aufbau: Meiller Kipper Abrollkipper ARK-122

Instandsetzungen:

  • Kupplung im Jahr 2010 erneuert. Fahrleistung ca. 3.000 km,
  • Lenkstange, Stabilisatoren Vorderachse und Scheibenwischerantrieb im Jahr 2013 erneuert,
  • Reifen 5 Jahre, 80%
  • Tank 300 Liter im Jahr 2015 erneuert.

Beschädigungen:

  • leichte Anrostungen,
  • Batterie kann entladen sein aufgrund längerer Standzeit,
  • Ausbauspuren Funk-, Sondersignalanlage und Sondereinbauten,
  • Lackschäden und Klebereste durch Folienentfernung,
  • Gebrauchsspuren, Stand- und starke Korrosionsschäden mit teilweisen Durchrostungen, alters- und nutzungsbedingter Verschleiß,

Einsatzart: Containertransport

Abholort: D-23795 Bad Segeberg

Das Fahrzeug ist abgemeldet!

Das Fahrzeug ist fahrbereit!

Es wird empfohlen, das Fahrzeug vor Angebotsabgabe zu besichtigen! Terminabsprache möglich.

Die Mängelliste ist nicht abschließend und nicht verbindlich; es können weitere nicht aufgeführte Mängel vorhanden sein.

Sie bieten auf ein Fahrzeug, welches wegen laufzeitbedingten Verschleißerscheinungen im Januar 2021 ausgesondert wurde.

Die Wertermittlung erfolgte mittels interner Internetrecherche.

Bitte beachten Sie, dass das abzuholende Fahrzeug mit geeigneten und zulässigen Fahrzeugen und Mitteln bzw. auf geeignete Weise, verkehrssicher gemäß § 23 StVO abzuholen ist, da unsererseits keine Hilfestellung/Verladehilfe geleistet werden kann! Starthilfe möglich.

Das Fahrzeug muss innerhalb von 10 Werktagen (Montag bis Freitag von 8 - 16 Uhr) nach Bestätigung des Zahlungseingangs abgeholt werden!
Eine Verlängerung dieser Frist ist nur in Ausnahmefällen und nur nach Absprache möglich.
Es fallen danach Standgebühren i. H. v. 20,00 € pro Tag an, die vom Erwerber zu tragen sind.
Sollte das Fahrzeug innerhalb der (in Ausnahmefällen verlängerten) Frist nicht vollständig
bezahlt und abgeholt sein, wird das Fahrzeug nach den AGB der Zoll-Auktion neu versteigert
und ggf. Schadensersatz (§ 6 der AGB) eingefordert.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Rosenstr. 18a
Adresszusatz:
THW OV Bad Segeberg
PLZ / Ort:
23795 Bad Segeberg
Bundesland:
Schleswig-Holstein
Ansprechpartner:
Herr Malte Westphal, Telefon: 0431/5793326 oder 0431/5378706
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Di., 02.03.2021 - 14:00 Uhr
Auktion endete:
Di., 16.03.2021 - 14:00 Uhr