18.01.2021 02:10:35
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 686324 / Charge: MAN-LE10.180 4x4 3-Seiten-Kipper

1 LKW-MAN-LE10.180-4x4 Winterdienst


Auktionsende:
Mi., 10.02.2021 - 08:00 Uhr
verbleibende Zeit:
23 Tage 5 Std. 49 Min.
16.100,00 EUR
19 Gebote | 1247 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 16.200,00 EUR
Anbieter:
Stadt Baesweiler
Ort:
52499 Baesweiler
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 LKW-MAN-LE10.180-4x4 Winterdienst

Zur Versteigerung steht ein LKW der Marke MAN mit Allradantrieb und Vorrüstung für den Winterdienst bestehend aus

frontseitig angebauter kommunaler Anbauplatte und einem hydraulischem Nebenantrieb.

Das Fahrzeug ist Baujahr 2003 und seit 2010 im Besitz der Stadt.

 

Hier wurde es zu Transport und Winterdienst eingesetzt.

Technische Daten im Überblick:

Bezeichnung: LKW-MAN LE10.180 4x4

Hersteller: MAN

Typ: LE10.180

Variante: 4x4 3-Seiten-Kipper

Fahrzeugidentifikationsnummer: WMAL26ZZZ3Y119999

Leistung: 132kW / 180PS

Laufleistung: 66.240 km

Leergewicht: 5.890 kg

Zul. Gesamtgewicht: 10.800 kg

Antriebsart: Dieselmotor 6-Gang Schaltgetriebe+Rückwärtsgang

Achsabstand: 3,26m

Länge Ladefläche: 3,80m

Breite Ladefläche: 2,30m

HU: 10/2021

SP: 4/2021

Farbe: Kommunalorange

Anzahl Sitze: 2

Luftdruckanschlüsse (2-Kreis) für Anhänger

Rockinger Zugmaul (klemmt)

Rundumleuchte

 

Das Fahrzeug ist voll Funktionstüchtig und angemeldet, wird aber nach erfolgreicher Auktion abgemeldet übergeben.

 

Mängel und wertbeeinflussende Faktoren:

Innenraum: Verschmutzt, Kratzer auf Armaturenbrett und PVC-Verkleidungen, Sitze verschlissen und eingerissen, Schaltknauf verschlissen.

Außen: Kratzer im Lack, Lackabplatzungen, Korrosion am gesamten Fahrzeug.

 

2020 erneuert: Reifen vorne, Anlasser, Lichtmaschine

 

Die Verladung und den Transport des Fahrzeugs hat der Erwerber zu organisieren

 

Ergänzende Angaben:

Es wird empfohlen, das Fahrzeug vor Abgabe eines Gebotes nach vorheriger Terminabsprache zu besichtigen.

Es gelten die Zahlungs- und Abholbedingungen der Zoll-Auktion. 

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Arnold-Sommerfeld-Ring 9
PLZ / Ort:
52499 Baesweiler
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Herbert Horbach, Telefon: 02401 800423
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mo., 11.01.2021 - 08:00 Uhr
Auktion endet:
Mi., 10.02.2021 - 08:00 Uhr