29.01.2022 05:21:53
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 737014 / Charge: SB- GA 109

1 LGU Motorhackmaschine Master II-21MTK


Auktionsende:
Mo., 31.01.2022 - 10:00 Uhr
verbleibende Zeit:
2 Tage 4 Std. 38 Min.
2.590,00 EUR
18 Gebote | 3129 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 2.640,00 EUR
Anbieter:
Zentraler Kommunaler Entsorgungsbetrieb Saarbrücken (2 weitere Auktionen)
Ort:
66117 Saarbrücken
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 LGU Motorhackmaschine Master II-21MTK

Technische Daten und Fahrzeugbeschreibung:

Amtliches Kennzeichen : abgemeldet
Fahrzeugart : Holzhackgerät
Fabrikat : LGU
Typ / Untertyp : Master II-21MTK
Fahrzeug-Identifizierungsnumme­r : 6275

Kraftstoff : Diesel
Reifendimension : 175R13C
Reifenfabrikat : Ovation

Erstzulassung : 03.06.2013
Nächste HU : 05.2023
Farbe : orange

Baujahr : 2002

zulässiges Gesamtgewicht : 1.880 kg

 


Maschinenbetrieb nicht möglich !!!

 

 

 

Fahrzeugbeschreibung/ Vor.-+ Altschäden/ Mängel:

- Welle mit Schneidwerk ausgeschlagen
- Schneidwerk hat an vorderer Schutzwand geschliffen ( Welle ist gewandert)
- Die Hackscheibe mit zwei Messer ist defekt
- Halte und Konusbuchse sowie konische Buchse ( pumpenseits) zerstört
- Support UKF212 links ist zerstört
- Schutzplatte für das Lager ist zerstört
- Durch die Vibration der Welle und der Hackscheibe ist der Kraftstofftank aufgerissen worden

- Reifen neu

- CE Kennzeichnung

- Probelauf nicht möglich, Motor startet nicht

- Kratzer, Dellen, Roststellen und Lackschäden rundum

 

 

 

Die Maschine ist nicht funktionstüchtig, jedoch ist der Anhänger fahrbereit !!!

 

 

Es wird empfohlen den Anhänger/die Maschine zu besichtigen.

 

Der Anhänger kann nach Terminabsprache von Montag bis Freitag zwischen 8:00 und 11:30 Uhr und von 13:00 bis 15:00 Uhr besichtigt werden. Freitags ist die Besichtigung bis 11:00 Uhr möglich.

 

Der Anhänger muss 10 Tage nach Mitteilung der Modalitäten abgeholt werden. Ab dem 11. Tag wird ein Standgeld von 50,- € pro Tag berechnet.

(Privatrechtliche Auktion)
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängelhaftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungsbedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Dr.-Vogeler-Str. 21
PLZ / Ort:
66117 Saarbrücken
Bundesland:
Saarland
Ansprechpartner:
Herr Thorsten Schwiezer, Telefon: 0681 9057157
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Fr., 14.01.2022 - 10:00 Uhr
Auktion endet:
Mo., 31.01.2022 - 10:00 Uhr