21.01.2021 09:23:03
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 686380

1 LF 8, Iveco 60-9A


Auktionsende:
Mo., 01.02.2021 - 11:31 Uhr
verbleibende Zeit:
11 Tage 2 Std. 7 Min.
2.850,00 EUR
24 Gebote | 1335 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 2.900,00 EUR
Anbieter:
Gemeinde Schauenburg
Ort:
34270 Schauenburg
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 LF 8, Iveco 60-9A

Fahrzeug:                        Löschfahrzeug, IVEVO 60 – 9 A.

Tag der 1. Zulassung:      21.12.1984

Motorleistung:                64 kW bei 2500 1/min

Treibstoffart:                    Diesel

Schaltung:                       Schaltgetriebe

Hubraum:                        4057 cm³

Zul. GG:                           6600 kg       

Km-Stand:                       29337

Letzte HU:                       30.08.2019

Letzte Untersuchung gem. Betr.SichVO

                                        28.10.2020 (ohne Mängel)

Einstzart des Fz:               Feuerwehr, Löschfahrzeug

Farbe(n):                          Rot (RAL 3000, weiß)

Reifenzustand:                 Vorn: ca. 70 %, Hinten: ca. 70 %

 

Beschreibung:                         

Das Fahrzeug ist fahrbereit, aber abgemeldet.

 

Schäden/Mängel, soweit bekannt:

Das Fahrzeug weist alters- und abnutzungsbedingte Gebrauchsspuren auf.

Es sind unverschlossene Löcher von ausgebauten Ausrüstungsgegenständen im Fahrzeuginnern erkennbar.

Leichte Undichtigkeit (Ölnässe) im Anschlussbereich Motor/Getriebe

 

Zubehör/Sonderausstattung:

Anhängekupplung

Anhängelast Gebremst: 2000 kg, ungebremst 1500 kg

Sondersignalanlage

Bei einer privaten Nutzung darf diese Sondersignalanlage nicht betrieben werden und ist abzubauen. Ebenso sind Schriftzüge und Aufkleber, die das Fahrzeug als Feuerwehrfahrzeug erscheinen lassen zu entfernen. Der Übernehmende des Fahrzeuges hat dies gegenüber dem Überlassenden schriftlich zu bestätigen.

 

Besichtigung:

Das Fahrzeug kann jederzeit nach Absprache besichtigt werden.

 

Abholung

Das Fahrzeug ist innerhalb von 10 Werktagen nach Ende der Auktion am Standort abzuholen.

Der Gebotsbetrag ist vor der Übernahme des Fahrzeuges in der Gemeindekasse einzuzahlen oder zu überweisen.

 

 

Sonstiges:

Das Fahrzeug darf im Bundesland Hessen nicht mehr für Zwecke der Feuerwehr verwendet werden.

(Privatrechtliche Auktion)

Zusatzdokument

PDF-Dokument Fahrzeugschein (PDF)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Habichtswaldstr. 20c
PLZ / Ort:
34270 Schauenburg
Bundesland:
Hessen
Ansprechpartner:
Herr Raimund Scholibo, Telefon: 05601/9325323
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
Auktion startete:
Mo., 11.01.2021 - 11:31 Uhr
Auktion endet:
Mo., 01.02.2021 - 11:31 Uhr