28.09.2022 08:13:10
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 769101 / Charge: Rohrbach 1

1 LED Fernseher der Marke PHILIPS (54.6 Zoll) Typ 55PUS6452/12 (gebraucht)


Auktionsende:
Di., 04.10.2022 - 11:00 Uhr
verbleibende Zeit:
6 Tage 2 Std. 46 Min.
111,00 EUR
3 Gebote | 431 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 121,00 EUR
Anbieter:
Polizeipräsidium Mannheim
Ort:
69126 Heidelberg
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 LED Fernseher der Marke PHILIPS (54.6 Zoll) Typ 55PUS6452/12 (gebraucht)

Technische Daten:

Größe: 54.6 Zoll 

Bildschirmdiagonale: 138,8 cm

Modelljahr: 2017

Abmessungen: 1239.2 x 722.6 x 87.9 mm (B x H x T).

Gewicht: 15,7 kg

Farben: schwarz / grau

Auflösung: 3840 x 2160 Pixel

Netzspannung: 220 Volt

Stromverbrauch: 91 Watt

Betriebssystem: Android

Arbeitsspeicher: 1,6 GB

CE-Kennzeichnung vorhanden.

Es wurde ein einfacher Funktionstest durchgeführt.

Originalverpackung vorhanden.

Zubehör: Fernbedienung und Netzkabel

 

Wichtige Hinweise:

Es befinden sich leichte Kratzspuren auf der linken unteren Bildschirmhälfte

(siehe Bild Nr. 9).

Die Ware ist original und gebraucht.

Personenbezogene Daten wurde nach BSI-Norm unwiederbringlich gelöscht.

Nur ABHOLUNG möglich.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Römerstr. 168
PLZ / Ort:
69126 Heidelberg
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Herr Andreas Michalske
Telefon: 0621/174-1671
E-Mail: andreas.michalske@polizei.bwl.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 1,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
So., 18.09.2022 - 11:00 Uhr
Auktion endet:
Di., 04.10.2022 - 11:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).