29.07.2021 08:29:43
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 714755 / Charge: FEMEH1

1 Löschgruppenfahrzeug LF 8 Rundhauber von Mercedes / Ziegler


Auktionsende:
Di., 27.07.2021 - 18:30 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
15.200,00 EUR
50 Gebote | 12025 mal angesehen
Anbieter:
Gemeinde Mehrstetten
Ort:
72537 Mehrstetten
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Löschgruppenfahrzeug LF 8 Rundhauber von Mercedes / Ziegler

Technische Daten Fahrzeug:

· Fahrzeughersteller: Mercedes

· Fahrzeugtyp: LAF 911 B

· Leistung: 95kW / 130PS, Hubraum: 5638 ccm

· Getriebe: Schaltgetriebe

· Antriebsart: Allradfahrgestell mit Differenzialsperre

· Zulässige Gesamtmasse: 7490 KG, Leergewicht 5440 KG

· Baujahr: 1975

· Erstzulassung: 04/1975

· TÜV: 06/2022

· Km-Stand: 29280km

· Kraftstoff: Diesel (105l)

· Anhängerkupplung: Zugmaul (12V/24V) 1.500KG

· Batterie: 24Volt (2 x 12 Volt)

· Sitzplätze: 9

 

Technische Daten Feuerwehraufbau:

· Fahrzeugaufbau: Ziegler

· Fahrzeugtyp: Löschgruppenfahrzeug (LF) 8

· Baujahr: 1975

· Pumpe: Frontpumpe 8/8

· Lagerung 4-teilige Steckleiter

· Diverse Auszüge

· Lagerung für Tragkraftspritze

 

Beschreibung:

Das Fahrzeug ist fahrbereit. Es weist dem Alter entsprechende Gebrauchsspuren und Abnutzungen auf, es sind vereinzelt Roststellen, Kratzer und Lackbeschädigungen am Fahrzeug vorhanden. Das Blaulicht funktioniert nicht mehr (Spiegelantrieb defekt).

Auf die der Auktion beigefügten Lichtbilder und die Besichtigungsmöglichkeiten wird verwiesen.

 

Sonstiges:

Die Versteigerung des Fahrzeuges erfolgt ohne feuerwehrtechnische Beladung und ohne Funkausstattung (Kabel und Antennen sind noch vorhanden).

Für eine private oder gewerbliche Nutzung ist ein Rückbau der Sondersignalanlage sowie die Änderung der Fahrzeug- und Aufbauart erforderlich. Vorhandene Schriftzüge und Wappen sind zu entfernen. Der Rückbau und die Entfernung der Schriftzüge und Wappen erfolgt durch den Erwerber auf dessen Kosten.

Eine Besichtigung des Fahrzeuges ist nach vorheriger Terminabsprache möglich und wird vor Gebotsabgabe empfohlen. Anrufe bitte zwischen 16 Uhr und 20 Uhr.

Die Zahlung erfolgt binnen 10 Tagen nach Beendigung der Auktion per Überweisung.

 

Das Fahrzeug ist spätestens 14 Tage nach Beendigung der Auktion in 72537 Mehrstetten nach vorheriger Terminvereinbarung abzuholen. Die Fahrzeugübergabe mit Papieren und Schlüssel erfolgt nur nach bestätigter Zahlung im abgemeldeten Zustand.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Schulstraße 1/1
PLZ / Ort:
72537 Mehrstetten
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Herr Heiko Reutter, Telefon: 01748878176
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Do., 15.07.2021 - 18:30 Uhr
Auktion endete:
Di., 27.07.2021 - 18:30 Uhr