24.05.2022 08:42:47
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 754180

1 Löschgruppenfahrzeug LF 16-TS, Iveco-Magrius


Auktionsende:
Mi., 08.06.2022 - 14:49 Uhr
verbleibende Zeit:
15 Tage 6 Std. 6 Min.
7.000,00 EUR
6 Gebote | 829 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 7.100,00 EUR
Anbieter:
Samtgemeinde Fürstenau
Ort:
49584 Fürstenau
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Löschgruppenfahrzeug LF 16-TS, Iveco-Magrius

1 Löschgruppenfahrzeug LF 16-TS, Iveco-Magirus

Iveco-Magirus, Aufbau: Lentner

Modell: LF 16-TS

 

Daten:

Maße: Länge – 7250 mm

Breite – 2485 mm

Höhe – 3100 mm

Gewicht: Leergewicht – 6.275 kg

Zul. Gesamtgewicht – 9.000 kg

Achslast vorne- 4.000 kg

Achslast hinten – 5.250 kg

- Km-Stand 49.057 km

- Betriebsstunden der Frontpumpe: 163 Std. 14 Min.

- Getriebe: Schaltgetriebe/Allrad/Differen­zialsperre an Hinterachse

- Kraftstoffart: Diesel

- Erstzulassung: 31.05.1988

- Leistung 118 KW/160 PS

- Bereifung: 9R 22,5

- Klimatisierung: Nein

- TÜV abgelaufen in 09/21, Außerdienststellung aufgrund nicht bestandener Sicherheitsüberprüfung in 09/20 - Schäden siehe Mängelbericht lt. Anlage

- Fahrzeug ist fahrbereit: nein

 

Allgemeinzustand:

Das Fahrzeug wurde stets gepflegt und gewartet. Die Abgabe erfolgt mit allen Einbauen und Aufbauten im abgebildeten Zustand.

Die auf den Fotos abgebildete 4-Teilige Steckleiter auf dem Fahrzeugdach (Fahrerseite) ist nicht Bestandteil der Auktion.

Beladungstechnisch sind nur noch die Schaummittelkanister, die Schiebleiter und die Klappleiter auf dem Fahrzeug. 

Das Fahrzeug weist dem Alter entsprechende Gebrauchsspuren und Korrisionsschäden auf.

Der Innenraum vom Fahrerhaus und dem Aufbau ist im altersentsprechenden Zustand.

Nutzungsbedingte Kratzer und leichte Lackbeschädigungen sind vorhanden.

Die Funk- und die Sondersignalanlage wurden ausgebaut.

Es sind Spuren der Rückrüstung und Ausbauten vorhanden.

Die Reifen sind überalltert (DOT 21 Kw 2007).

Eine Besichtigung des Fahrzeuges ist jederzeit nach Absprache möglich.

Vorhandene Schriftzüge und Wappen sind zu entfernen.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Settruper Str. 3
Adresszusatz:
Bauhof Samtgemeinde Fürstenau
PLZ / Ort:
49584 Fürstenau
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mo., 09.05.2022 - 14:49 Uhr
Auktion endet:
Mi., 08.06.2022 - 14:49 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).