24.05.2022 20:15:15
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 753647

1 Löschgruppenfahrzeug LF 16/12, Mercedes-Benz, 1224


Auktionsende:
Mo., 16.05.2022 - 13:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
17.400,00 EUR
22 Gebote | 1041 mal angesehen
Anbieter:
Gemeinde Schwieberdingen, Ordnungsverwaltung
Ort:
71701 Schwieberdingen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Löschgruppenfahrzeug LF 16/12, Mercedes-Benz, 1224

Auktionsbeschreibung: 1 Löschgruppenfahrzeug (LF16/12)

Erstzulassung: 06.04.1993

Fahrzeug- und Aufbauart: sonstige KFZ/Löschfahrzeug

Verkaufsbezeichnung: LF 16/12

HSN/TSN: 041300 / 0708 0000002

Fahrzeug-Ident.-Nr.: WDB65028615767455

Kraftstoff/Motorart/Zylinder: Diesel/Reihe/6 Zylinder

Leistung/Hubraum: 5958 ccm/177 kW

Schadstoffklasse: 0

Getriebeart/Gänge: manuelles Schaltgetriebe, 5 Gänge

amtl. Kennzeichen: LB-SC 511

Fahrzeugmaße: L/B/H in mm: Länge: 7350 mm /Breite: 2500 mm /Höhe: 3180 mm

Zulässiges Gesamtgewicht: 13500 kg

Lackierung: rot / uni

Reifen: 10 R 22.5 (6-fach bereift)

Nächste HU/AU: 06.2022/06.2022 (Die HU-Angabe vom FSP-Gutachten für 07.2022 ist nicht korrekt)

Gesamtfahrleistung in km: 18.217 km (Stand: 02.05.2022, letzte Fahrt am 30.03.2022)

Abgemeldet: Mai 2022 (wird in abgemeldeten Zustand übergeben)

Ausgesondert seit: 25.04.2022

 

Sonderausstattung:

Servolenkung, 9 Sitzplätze, seitlich ausziehbarer Hecklichtmast, Heckpumpe FP16/8, heckseitig aufgehängte fahrbare Schlauchhaspel, Anhängerkupplung (Zugmaul), Anhängelast für gebremste Anhänger 2.000 kg, ungebremst 1.500 kg.

 

Ausstehende Reparaturen:

  • Schaumtank undicht
  • Fahrzeugbatterie defekt

 

Allgemeinzustand:

Es liegt ein Wertgutachten vor (siehe Anlage). Dieses ist bereits 6 Monate alt, dennoch entspricht es der Zustandsbeschreibung. Das Fahrzeug befindet sich in einem gepflegten Allgemeinzustand, aber hat dennoch normale Gebrauchsspuren (Keine größere Lackschäden, aber kleine, altersbedingte Gebrauchsspuren). Es gibt eine Eindellung am Geräteraum-Rollladen auf der linken Seite des Löschgruppenfahrzeugs (siehe Gutachten, Bild 18). Eine Besichtigung ist mit vorheriger Terminabsprache über den Feuerwehrkommandanten möglich. Die Versteigerung des Feuerwehrfahrzeuges erfolgt unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung, ohne feuerwehrtechnische Beladung und nach dem Rückbau sämtlicher feuerwehrspezifischen Sondereinbauten, wie z. B. BOS-Fahrzeugfunkgerät, Halterungen, Ladegeräte usw. Die Fahrzeugübernahme erfolgt nach Vereinbarung. Der Ersteigerer ist verpflichtet, sämtliche Hoheitszeichen/feuerwehrspezif­ischen Beklebungen/Lackierungen vor einer Neuzulassung am Fahrzeug zu entfernen.

 

Das Fahrzeug muss spätestens 20 Tage nach Erhalt der Auktion nach telefonischer Terminabsprache in Schwieberdingen abgeholt werden. Der Ersteigerer ist für die Organisation des Transportes und die damit anfallenden Kosten selbst verantwortlich. Wird das Fahrzeug nicht innerhalb der angegebenen Frist bezahlt und abgeholt sein, so wird das Fahrzeug nach den AGB's der Zoll-Auktion neu versteigert.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Herrenwiesenweg 13
PLZ / Ort:
71701 Schwieberdingen
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Frau Carina Kroll
Telefon: 07150/305137
E-Mail: c.kroll@schwieberdingen.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Di., 03.05.2022 - 13:00 Uhr
Auktion endete:
Mo., 16.05.2022 - 13:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).