17.09.2021 21:21:39
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 718480

1 Löschgruppenfahrzeug LF8 Daimler-Benz Typ 814 mit Vorbaupumpe


Auktionsende:
Di., 21.09.2021 - 14:39 Uhr
verbleibende Zeit:
3 Tage 17 Std. 17 Min.
4.550,00 EUR
3 Gebote | 1603 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 4.600,00 EUR
Anbieter:
Gemeinde Ringelai
Ort:
94160 Ringelai
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Löschgruppenfahrzeug LF8 Daimler-Benz Typ 814 mit Vorbaupumpe

1 Löschfahrzeug LF 8 auf Daimler-Benz Typ 814

Hubraum: 5917 cm3

 

Zul. Gesamtgewicht: 7.490 KG

 

Leergewicht: 5.240 KG

 

Fahrgestell-Hersteller: Daimer-Benz

 

Aufbau-Hersteller: Metz

 

Modell: LF 8 Besatzung 1:8

 

Leistung: 100 kW

 

Erstzulassung: 02.07.1987

 

Kilometerstand: 24.588 km

 

Kraftstoffart: Diesel

 

HU: 06/22

 

Getriebeart: Schaltgetriebe

 

Weitere Angaben zum LF 8 Unfallfrei

 

 Länge: 6.900 mm

 

Breite: 2.500 mm

 

Höhe: 2.920 mm

 

Vorbaupumpe: Feuerlöschkreiselpumpe FP 8/8 voll funktionsfähig

 

Stahl/Alu-Aufbau

 

Sonstiges:

 

Es handelt sich bei diesem Fahrzeug um ein Ersthandfahrzeug.

 

Das Fahrzeug weist dem Alter und der Nutzung entsprechende Gebrauchsspuren auf, d.h. es sind Kratzer, Lackabplatzungen und Dellen sowie Roststellen und Durchrostungen vorhanden. Vor Gebotsabgabe wird eine Besichtigung des Fahrzeugs empfohlen.

 

Das LF 8 wird ohne feuerwehrtechnische Beladung und tragbare Leitern veräußert.

 

Eine Fahrzeuguntersuchung auf der Hebebühne/Grube erfolgte nicht.

 

Ehemaliges Einsatzfahrzeug mit feuerwehrspezifischen Einbauten. Ggf. sind Bohrlöcher und Ausschnitte von Rückrüstungen der Sonderausrüstung vorhanden. Diverse Einbauteile wie Funkausstattung, Navigationssystem usw. wurden entfernt.

 

Das Fahrzeug ist abgemeldet und wird ohne Kennzeichen ausgeliefert. Hoheitszeichen sowie Blaulichtanlage sind vom Ersteigerer, falls nicht als Feuerwehrfahrzeug wieder verwendet wird, zu entfernen.

 

Das Fahrzeug ist fahrbereit.

 

Das Fahrzeug wird als Einsatzfahrzeug versteigert. Es ist in diesem Zustand nur durch Aufgabenträger im Brand- und Katastrophenschutz zulassungsfähig. Für eine sonstige private oder gewerbliche Verwendung ist ein Rückbau der Sondersignalanlage mit anschließender Begutachtung zur Änderung der Fahrzeugart in der Betriebserlaubnis erforderlich.

 

Zur Übergabe liegen der Fahrzeugschlüssel sowie der Fahrzeugschein und der Fahrzeugbrief vor.

(Privatrechtliche Auktion)

Zusatzdokument

PDF-Dokument Fahrzeugschein (PDF)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Perlesreuter Str. 28
Adresszusatz:
Feuerwehrgerätehaus
PLZ / Ort:
94160 Ringelai
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Heinrich Dick, Telefon: 0171 5850858
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Di., 07.09.2021 - 14:39 Uhr
Auktion endet:
Di., 21.09.2021 - 14:39 Uhr