10.05.2021 07:37:02
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 704435 / Charge: SO-GM-MS-1/2021 FW

1 Löschgruppenfahrzeug LF16 / 12, Mercedes – Benz 1222AF, Feuerwehr


Auktionsende:
Fr., 14.05.2021 - 11:00 Uhr
verbleibende Zeit:
4 Tage 3 Std. 22 Min.
6.690,00 EUR
25 Gebote | 738 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 6.790,00 EUR
Anbieter:
Gemeinde Möhnesee (9 weitere Auktionen)
Ort:
59519 Möhnesee
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Löschgruppenfahrzeug LF16 / 12, Mercedes – Benz 1222AF, Feuerwehr

Es wird ein Löschgruppenfahrzeug LF16 / 12 auf Fahrgestell  Mercedes – Benz 1222AF versteigert.

Das Fahrzeug wurde im Dezember 2020 wegen einer Ersatzbeschaffung ausgemustert.

Fahrzeugdetails:

Art: Löschgruppenfahrzeug LF 16 / 12

Hersteller Fahrgestell:  Mercedes – Benz (Allrad)

Typ: 1222AF

Aufbau: Schlingmann

VIN: WDB61526415412663

Sitzplätze: 9

Antriebsart: Diesel

Leistung: 159 kW

Hubraum: 10888 cm³

Erstzulassung: 09/1989

Leergewicht: 7990 kg

Zul. Gesamtgewicht: 12500 kg

Kilometerstand: 23460 km

Länge: 7150 mm

Breite: 2500mm

Höhe: 3090 mm

Bereifung: VA 10-R-22,5-140/137-J, HA 10-R-22,5-140/137-J (aus 2008)

Hauptuntersuchung fällig:  03 / 2021

Sonderprüfung Bremsanlage fällig:  03 / 2022

Abmeldung:  01 / 2021

Feuerlöschkreiselpumpe:

Hersteller: Rosenbauer

Typ: Heckpumpe FP 16/8

Baujahr: 1989

Nennförderstrom:  1600l/min

Nennförderdruck: 8bar

Entlüftungseinrichtung: Kolbenansaugpumpe

Negativer Druck wird erzeugt, aber nicht für die erforderliche  Zeit gehalten.

Weiter Informationen:

Diverse Einbauten und Lagerungen für feuerwehrtechnische Geräte wie z.B. Transportgestelle für 3tlg. Schiebeleiter und 4tlg. Steckleiter auf dem Dach, manuell aufzurichtender Lichtmast, vollbegehbarer Aufbau und Kabine, Lagermöglichkeit für Stromerzeuger 5kVA im Aufbau, Lagerungen für Lüfter, Atemschutzgeräte, Motorsäge und Zubehör, Atemschutzlagerung im Mannschaftraum nachgerüstet, Funkvorbereitung Analog – und Digitalfunk.

Die Versteigerung des Fahrzeuges erfolgt als Einsatzfahrzeug, jedoch ohne Funkausstattung und ohne feuerwehrtechnische Beladung.

Für eine private oder gewerbliche Nutzung ist der Rückbau der Sondersignalanlage, sowie gegebenenfalls eine Begutachtung zur Änderung der Fahrzeug  - und Aufbauart erforderlich.

Die noch vorhandenen Schriftzüge und Hoheitszeichen  sind vom Erwerber zu entfernen.

Das Fahrzeug weißt ist in einem altersentsprechenden Zustand.

Bekannte Mängel:

Motor und Getriebe leicht ölfeucht

Flugrost an Rahmen

Kotflügel vorne links und rechst Rostschäden

Gebrauchspuren / Kratzer Kabine und Aufbau

Diverse Löcher und Bohrungen durch Montage und Demontage der Funktechnik und anderer feuerwehrtechnischer Geräte in der Kabine und im Aufbau.

Keine CE – Kennzeichnung Bj. vor 1993

Die Wartungen und Reparaturen erfolgten in Fachwerkstätten.

Das Fahrzeug ist abgemeldet,  fahrtüchtig und funktionsfähig, es war bis Mitte Dezember 2020 bei der örtlichen Feuerwehr im Einsatz und wegen einer Neubeschaffung ausgemustert worden.

Ein Wertgutachten wurde nicht erstellt.

Eine Besichtigung des Fahrzeugs wird ausdrücklich empfohlen und  ist nach vorheriger Terminabsprache, unter der Einhaltung der dann gültigen Hygieneregeln, möglich.

Das Fahrzeug ist binnen 10 Werktage vom Ersteigerer (Erwerber) abzuholen.

Für die Organisation des Transports und der damit verbundenen Kosten ist ausschließlich der Ersteigerer verantwortlich, die Pflichten der Verkehrs – und Ladungssicherung sowie der Umweltschutz sind zu beachten.

Eine Verladehilfe wird aus rechtlichen Gründen nicht geleistet.

Ein Versand ist nicht möglich.

Eventuelle weitere auf den Fotos sichtbare Gegenstände gehören nicht zum Auktionsumfang.

Auf Grund der Lesbarkeit  wird auf die Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechter.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Hauptstr. 19
Adresszusatz:
Rathaus
PLZ / Ort:
59519 Möhnesee
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Jens Nettelhoff, Telefon: 02924/981-79
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
Auktion startete:
Di., 04.05.2021 - 11:00 Uhr
Auktion endet:
Fr., 14.05.2021 - 11:00 Uhr