25.10.2021 21:50:27
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 726089

1 Löschgruppenfahrzeug - Iveco Magirus LF16/12


Auktionsende:
Mi., 27.10.2021 - 10:00 Uhr
verbleibende Zeit:
1 Tag 12 Std. 9 Min.
11.300,00 EUR
20 Gebote | 1715 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 11.400,00 EUR
Anbieter:
Markt Schöllkrippen
Ort:
63825 Schöllkrippen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Löschgruppenfahrzeug - Iveco Magirus LF16/12

Fahrzeugart: Löschgruppenfahrzeug LF 16/12

 

Fahrzeugaufbau: Magirus

 

Typ und Ausführung: Iveco 135E22 Eurofire

 

Hubraum/Leistung: 5.861 cm³ / 160 kW

 

Höchstgeschwindigkeit: 89 km/h

 

Motorart: Diesel

 

Getriebe: Schaltgetriebe

 

Plätze: 9

 

Laufleistung abgelesen: 17.641km (Stand 22.09.2021

 

Erstzulassung: 14.11.1994

 

nächste HU fällig: 12/2021

 

Farbe: rot+weiss

 

Leer -/zul. Gesamtgewicht: 7.875 kg / 13.500 kg

 

Länge/Breite/Höhe: 7.220 mm/2.500 mm/3.200mm

 

Reifenalter: DOT 2314

 

Löschwassertank: 1.600l

 

Anmerkung: Bezug Sitzkissen Fahrer und Beifahrer gerissen. Griff und Warnleuchte am rechten Trittbrett / Aufbau verkratzt. ABS leuchte leuchtet zeitweise. Leichte Aluminiumausblühungen am Kofferaufbau. Die Funkanlage und alle Ladegeräte wurden ausgebaut, hier sind spuren davon vorhanden. Die Antennen der Funkanlage sind im Fahrzeug geblieben. Pumpe war bis zur außer Dienststellung voll Funktionsfähig.

Das Fahrzeug ist verkehrssicher und fahrbereit.

 

Das Löschfahrzeug ist bis zum 18.04.2021 im Einsatz der FF Schöllkrippen gewesen. Bis zum Ende der Auktion ist das Fahrzeug noch Zugelassen. Die feuerwehrtypischen Aufbauten und Rolltüren sind voll funktionsfähig.

 

Das Fahrzeug wird ohne feuerwehrtechnische Beladung angeboten und ohne Auszug für den Lüfter

 

Die Hoheitszeichen/Beschriftungen müssen entfernt werden.

 

Fahrzeugpapiere und Schlüssel sind vorhanden.

 

Die Sondersignalanlage ist bei Privaterwerb zu entfernen. Bei Abholung des Fahrzeuges durch Privaterwerb muss die Sondersignalanlage durch den Erwerber abgeklebt werden.

 

Folgendes ist vom Erwerber zu beachten: Eine Besichtigung des Fahrzeuges vor Gebotsabgabe wird empfohlen und ist nach vorheriger Terminabsprache möglich. 

 

Das Fahrzeug muss innerhalb von 14 Tagen nach Bestätigung des Zahlungseingangs abgeholt werden!

 

Alle evtl. auf den Fotos erkennbaren Beladegegenstände (Leitern, Standrohr usw.) sind nicht Bestandteil dieser Versteigerung!

 

Das Fahrzeug muss an nachfolgender Abholadresse abgeholt werden:

 

Feuerwehr Markt Schöllkrippen

Aschaffenburger Str. 68

63825 Schöllkrippen

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Aschaffenburger Str. 68
PLZ / Ort:
63825 Schöllkrippen
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Jörg Klingmann, Telefon: 01715440554
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mi., 13.10.2021 - 10:00 Uhr
Auktion endet:
Mi., 27.10.2021 - 10:00 Uhr