29.11.2020 09:41:50
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 679008

1 Löschgruppenfahrzeug IVECO-Magirus 120-23 AW, LF 16/12


Auktionsende:
So., 22.11.2020 - 19:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
15.000,00 EUR
0 Gebote | 895 mal angesehen
Anbieter:
Markt Metten
Ort:
94526 Metten
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Löschgruppenfahrzeug IVECO-Magirus 120-23 AW, LF 16/12

Fahrzeugart: Löschgruppenfahrzeug

Fabrikat: IVECO-Magirus

Hubraum: 13.383 ccm

Leistung: 174 KW

Kraftstoffart: Diesel

Getriebe: Schaltgetriebe

Antrieb: Allrad

Gesamtfahrleistung: 30.774 km

Erstzulassung: 1990

Sitzplätze: 9

Lackierung: RAL 3000

Klima: Nein

Anzahl Türen: 4

nächste HU: 10/2020

nächste AU: 10/2020

Schadstoffklasse: Euro II

Bereifung (Größe): 10R22,5 140/137 J

Bereifung (Baujahr): 2018

Profiltiefe:

  • vorne links: 15 mm
  • vorne rechts: 15 mm
  • hinten links: 17 mm
  • hinten rechts: 17 mm

Zul. Gesamtmasse: 12.000 kg

Leermasse: 7.900 kg

Anhängelast: 2.000 kg

 

Das Fahrzeug ist fahrbereit und kann besichtigt werden. Das Fahrzeug ist derzeit nicht angemeldet. Es wurde im August 2020 funktionsfähig aus dem Dienstbetrieb ausgesondert.

 

Das Fahrzeug weist kleinere, dem Alter und der Nutzung als Feuerwehrfahrzeug entsprechende Gebrauchsspuren auf, namentlich kleine Roststellen, Kratzer und Dellen. Ein Gutachten wurde nicht erstellt, eine weiterführende Untersuchung erfolgte nicht. Die Veräußerung erfolgt aufgrund einer Ersatzbeschaffung.

 

Das Fahrzeug wird ohne feuerwehrtechnische Beladung und Funkausrüstung veräußert.

 

Wappen und Schriftzüge der Feuerwehr Markt Metten sind durch den Bieter zu entfernen. Der künftige Nutzer hat die Sondersignalanlage außer Betrieb zu nehmen, sofern er nicht Berechtigter im Sinne der StVZO sein sollte.

 

Grundsätzlich wird eine Besichtigung vor Gebotsabgabe ausdrücklich empfohlen. Besichtigungstermine sind vorab telefonisch abzustimmen. Die Besichtigung findet unter Einhaltung der in Bayern geltenden Covid-19-Schutzauflagen statt (Maskenpflicht, Abstand, usw.).

 

Nach Auktionsende und Zahlungseingang erfolgt die Übergabe innerhalb von 14 Tagen, anderenfalls werden Standgebühren in Höhe von 25,00 € täglich berechnet. Der Zahlungseingang muss bereits vor Abholung erfolgt sein.

 

Aus rechtlichen Gründen kann beim Verladen keine Unterstützung geleistet werden. Für die Beladung/Ladungssicherung ist der Abholer/Transporteur verantwortlich.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Krankenhausstr. 22
PLZ / Ort:
94526 Metten
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Stefan Kraus, Telefon: 0991/99805-27
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mi., 11.11.2020 - 19:00 Uhr
Auktion endete:
So., 22.11.2020 - 19:00 Uhr