08.02.2023 09:12:00
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 779280

1 Löschgruppenfahrzeug 8/6 Mercedes 814 F


Auktionsende:
Mi., 01.02.2023 - 11:04 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
20.100,00 EUR
41 Gebote | 2322 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Lauenburg/Elbe
Ort:
21481 Lauenburg
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Löschgruppenfahrzeug 8/6 Mercedes 814 F

Erstzulassung: 20.01.1997

Fahrgestell: Mercedes-Benz

Aufbau/Ausbau: Schlingmann

Modell/Typ: 814 F

Leistung: 140 PS

Leergewicht: 4730 kg

Gesamtgewicht: 7,5 t (7490 kg)

Kilometerstand: 31.549 (Stand: 14.11.2022)

Länge: 6400 mm, Breite: 2500 mm, Höhe: 3000 mm

Sitzplätze: 9

Kraftstoffart: Diesel

Wassertank: 600 l

 

Das Fahrzeug wird als Feuerwehrfahrzeug, aber ohne Beladung und ohne Funktechnik versteigert. Die Ortsschrift ist selbständig und auf eigene Kosten zu entfernen.

Da eine private oder gewerbliche Nutzung mit der Signalanlage nicht möglich ist, wird diese bei einer Ersteigerung an eine Privatpersonen demontiert.

Privatpersonen müssen nach Ersteigerung des Fahrzeuges dieses begutachten lassen, da eine Änderung der Fahrzeugart erforderlich ist. Ein Nachweis ist vorzulegen.

 

Gewöhnliche Gebrauchsspuren wie z.B. Kratzer und Flecken sind vorhanden. Außerdem ist der eine Türgriff im Mannschaftsraum teilweise beschädigt.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Reeperbahn 33
Adresszusatz:
Katastrophenschutzzentrum
PLZ / Ort:
21481 Lauenburg
Bundesland:
Schleswig-Holstein
Ansprechpartner:
Frau Lara Dieckmann
Telefon: 04153-5909316
E-Mail: Lara.Dieckmann@lauenburg-elbe.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 18.01.2023 - 11:00 Uhr
Auktion endete:
Mi., 01.02.2023 - 11:04 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).