07.03.2021 00:38:05
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 691661

1 Löschfahrzeug TLF Kloecker-H-Deutz


Auktionsende:
Mi., 03.03.2021 - 08:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
5.000,00 EUR
0 Gebote | 2609 mal angesehen
Anbieter:
Amt Demmin-Land
Ort:
17111 Schönfeld
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Löschfahrzeug TLF Kloecker-H-Deutz

1 Löschfahrzeug Kloecker-H-Deutz

 

Fahrzeugart: Sonder-KFZ Löschfahrzeug mit Wassertank 2.500 Liter

 

Fahrzeughersteller: Kloecker-H-Deutz

 

Erstzulassung: 25.09.1974

 

Leistung: 176 PS (Hubraum: 8424 cm³)

 

Maße: L/B/H in mm: 6500/2500/3050

 

Leergewicht: 7120 kg

 

zul. Gesamtgewicht: 11000 kg

 

Antriebsart: Diesel

 

Kilometerstand: 95.514 km

 

Schaltgetriebe

 

Sitzplätze: 9

 

Farbe: rot

 

Hinweis: Das Fahrzeug wurde als Löschfahrzeug der Feuerwehr Schönfeld genutzt. Es wird auf Grund einer Neuanschaffung veräußert. Das Fahrzeug ist fahrtüchtig, der TÜV ist seit 12/2020 abgelaufen. Allgemeiner Verschleiß und nutzungsbedingte Abnutzungen sind vorhanden. Der Allradbetrieb lässt sich nicht ausschalten.

 

Schäden: - kleinere Lackschäden

                - Polsterungen der Sitze im Mannschaftsraum haben Gebrauchsspuren

        

Die Wartungen wurden regelmäßig durchgeführt. 2017 wurden umfangreiche Karosseriearbeiten mit Reparaturlackierungen durchgeführt. Die Rohrleitung wurde neu eingebaut, die Abgasanlage instand gesetzt und die Kupplung erneuert. Die Reifen sind aus dem Jahr 2013, letzter TÜV 11/2018. Die feuerwehrspezifische Ausrüstung ist abgebaut, angebaut bleiben eine 2-Mann B Schlauchhaspel für 8 B-Schläuche und ein Schnellangriff.

 

Der Ersteigerer bzw. Privaterwerber verpflichtet sich, sämtliche Hoheitszeichen (Sondersignalanlage) und Schriftzüge vom Fahrzeug zu entfernen bzw. abzubauen.

 

Wichtige Hinweise:

 

Besichtigung nur nach telefonischer Absprache möglich. Zum Fahrzeug liegt kein Wertgutachten vor. Das Fahrzeug ist innerhalb von 10 Tagen nach Auktionsende abzuholen und wird abgemeldet übergeben.

 

Eine Besichtigung des Fahrzeugs wird empfohlen.

 

Auf die Versteigerungsbedingungen der Zoll-Auktion wird ausdrücklich hingewiesen.

Zusatzdokument

PDF-Dokument Fahrzeugbrief (PDF)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Dorfstr. 62
PLZ / Ort:
17111 Schönfeld
Bundesland:
Mecklenburg-Vorpommern
Ansprechpartner:
Frau Kurth, Telefon: 03998/2806-104
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
Auktion startete:
Di., 23.02.2021 - 08:00 Uhr
Auktion endete:
Mi., 03.03.2021 - 08:00 Uhr